STAND

Aktuell und hintergründig. Über Musik und Menschen, Ereignisse und Sensationen. Die neuesten und wichtigsten Nachrichten aus der weiten Welt der klassischen Musik.

Corona-Pandemie Schwetzinger SWR Festspiele verschieben Opernproduktionen

Die zur Eröffnung der diesjährigen Schwetzinger SWR Festspiele geplante Uraufführung der Oper "Im Dickicht" von Isabel Mundry wird Corona-bedingt verschoben. Auch die Aufführungen von Glucks Oper "Orfeo ed Euridice" fallen aus.  mehr...

Nachruf Der englische Dirigent Steuart Bedford ist im Alter von 81 Jahren verstorben

Der renommierte Dirigent Steuart Bedford starb am 16. Februar. Er war besonders im Vereinigten Königreich als Dirigent von Benjamin Brittens Musik bekannt und dirigierte im Jahr 1974 die Uraufführung von „Tod in Venedig“.  mehr...

Baden-Baden

Online-Konzerte Festspielhaus Baden-Baden startet kostenloses Konzertstreaming mit Vision String Quartet, Olga Peretyatko und mehr

Wenn die Besucher*innen nicht ins Festspielhaus Baden-Baden gehen können, dann kommt das Festspielhaus zu ihnen. Nach dem Motto und unter dem Titel „Hausfestspiel“ startet das Festspielhaus Baden-Baden eine kostenlose Streaming-Reihe.  mehr...

Protest Der Pianist Evgeny Kissin fordert in einer Videobotschaft die Freilassung von Alexei Nawalny

Prominente russische Musiker*innen, darunter auch Evgeny Kissin, haben eine politische Videobotschaft veröffentlicht. Darin setzen sie sich für Meinungsfreiheit und Demokratie in ihrem Land ein. „Lassen Sie Alexej Nawalny und alle politischen Gefangenen sofort frei!" so Kissin in dem Video.  mehr...

Konzert-Streaming ARTE Concert erweitert sein Angebot und startet Livestream-Formate ohne Publikum

Arte Concert stellte am 9. Februar sein um neue Livestream-Formate erweitertes Angebot im Frühjahr 2021 vor. Damit reagiert das öffentlich-rechtliche Medium auf das durch die Corona-Pandemie und den Kultur-Lockdown erhöhte Bedürfnis nach Kulturerlebnissen.  mehr...

Kultur in der Pandemie Mit dem Impfausweis ins Konzert? Eventim fordert Corona-Impfung als Voraussetzung für Konzertbesuche

Zum Konzert nur noch mit Corona-Impfung - diese Möglichkeit hat der Ticketverkäufer CTS Eventim ins Spiel gebracht. Die Frage, wie lange und unter welchen Umständen Grundrechte eingeschränkt bleiben dürfen, berührt rechtliche und ethische Aspekte. Der Ethikrat will dazu Empfehlungen vorlegen.  mehr...

Kultur-Lockdown Deutsche Orchestervereinigung fordert differenzierte Öffnungsperspektiven für Kulturbetriebe

Die Deutschen Orchestervereinigung hofft auf eine baldige Überwindung der Corona-Pandemie und einen kraftvollen Neustart des Musiklebens. Voraussetzung dafür seien Öffnungsperspektiven für alle Kulturbetriebe, sagt Gerald Mertens, Geschäftsführer der DOV, anlässlich der Jahresmedienkonferenz.  mehr...

Studie Irrwitzige Tempovorschriften: Beethoven könnte Metronom falsch abgelesen haben

Seit Jahrhunderten quälen sich Musiker mit teils irrwitzig schnellen Tempovorschriften Beethovens. Hat das Genie vielleicht sein Metronom falsch abgelesen? Das legt eine neue Studie nahe, die im Fachmagazin „Plos One“ veröffentlicht wurde.  mehr...

Digitales Universal Edition bringt die digitale Notenpublikation-Plattform „Scodo“ auf den Markt

Die Plattform „scodo“ für digitale Noten ist am 2. Februar online gegangen. Universal Edition bietet mit dem Publishing-Tool die erste Möglichkeit für Komponist*innen ausschließlich digital verlegt zu werden.  mehr...

Festspiele Bayreuth Die Bayreuther Festspiele geben den Spielplan für 2021 bekannt

Die letzte Ausgabe musste wegen der Corona-Pandemie ausfallen. In diesem Jahr sollen die Bayreuther Festspiele unter strengen Hygiene-Auflagen vom 25. Juli bis zum 25. August stattfinden. Die Festspielleitung hat den Spielplan für die kommende Festspiel-Ausgabe nun bekannt gegeben.  mehr...

Streaming Leonard Bernstein Doku „Maestro“ von Bradley Cooper und Martin Scorsese soll bei Netflix erscheinen

Es geht voran mit der Netflix Original Dokumentation über das Leben des US-amerikanischen Dirigenten Leonard Bernstein: Im April 2021 sollen die Dreharbeiten beginnen. Bradley Cooper spielt die Hauptrolle und führt Regie. Co-Produzenten sind Martin Scorsese und Steven Spielberg.  mehr...

Diversität Neue-Musik-Diskussion ohne Frauen: ZKM muss Veranstaltung überarbeiten

Mehrere Organisationen von Frauen in der Musik haben einen offenen Brief an das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe geschrieben, nachdem bei dessen Online-Veranstaltung „einklang freier wesen“ lediglich männliche Personen als Diskussionsteilnehmende vorgesehen waren. Inzwischen hat das ZKM reagiert und die Veranstaltung verschoben. Das Konzept soll neu überarbeitet werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN