STAND

Anna Sophie Dauenhauer (Violine)
Roland Glassl (Viola)
Wen-Sinn Yang (Violoncello)
Lukas Maria Kuen (Klavier)
Ernst von Dohnanyi:
Serenade für Streichtrio C-Dur op. 10
Max Reger:
Klavierquartett Nr. 2 a-Moll op. 133
(Aufnahme vom 15. November 2020 im SWR Studio Kaiserslautern)

Die Geigerin Anna Sophie Dauenhauer und ihre Kammermusik-Freunde sollten eigentlich in der Reihe Kreuznach Klassik konzertieren. Da die Veranstaltung jedoch aufgrund des Lockdown nicht stattfinden konnte, kamen die vier mit Unterstützung der Bad Kreuznacher Rudi-Müller-Stiftung ins SWR Studio Kaiserslautern, um dort für SWR2 Ausschnitte aus ihrem Konzertprogramm einzuspielen.

v.l.n.r.: Sebastian Schmidt, Nanette Schmidt, Andreas Willwohl, Bernhard Schmidt (Foto: SWR, Andreas Orban)
Mandelring Quartett Andreas Orban Bild in Detailansicht öffnen
Mandelring Quartett Andreas Orban Bild in Detailansicht öffnen
Mandelring Quartett Andreas Orban Bild in Detailansicht öffnen

#Zusammenspielen. Freie Musiker*innen bei SWR2
Mandelring Quartett:
Sebastian und Nanette Schmidt (Violine)
Andreas Willwohl (Viola)
Bernhard Schmidt (Cello)
Fritz Kreisler:
"Miniature Viennese March", arrangiert von Erik Leidzen
Joseph Haydn:
Finale, Presto aus dem Streichquartett op. 33 Nr. 3
Joaquín Turina:
"Oracion del Torero" für Streichquartett
W.C. Handy:
"St. Louis Blues", arrangiert von Matteo Giammario
(Aufnahme vom 13. Oktober 2020 im SWR Studio Kaiserslautern)

Das Mandelring Quartett war im Rahmen der SWR2-Initiative #Zusammenspielen im Kaiserslauterer Studio zu Gast und freute sich vor dem Hintergrund der flächendeckenden Konzertabsagen umso mehr, mit Muße und Betreuung durch ein hochqualifiziertes Aufnahmeteam Repertoire abseits der großen Streichquartett-Klassiker aufzunehmen: Zugaben-Schmankerln, die sonst den pfiffigen Schlusspunkt hinter seine Auftritte setzen.

Musikpodcast #Zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Stücken, die ihnen besonders am Herzen liegen und mit Gesprächen in jeder Folge.  mehr...

STAND
AUTOR/IN