SWR2 Abendkonzert vom 3.10.2022

STAND

SWR Symphonieorchester

Christina Landshamer (Sopran)
Lena Belkina (Alt)
Kenneth Tarver (Tenor)
Tareq Nazmi (Bass)
NDR Vokalensemble
Chorwerk Ruhr
Leitung: Jean-Christophe Spinosi
Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor "Ode an die Freude" für Soli, Chor und Orchester
(Konzert vom 16. September 2022 im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle)

Mit der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven eröffnet das SWR Symphonieorchester seine Konzertsaison 2022/2023. Sie ist nicht nur ein Schlüsselwerk in der Musikgeschichte, sondern sendet auch eine Botschaft, die heute aktueller denn je erscheint. Als erste Sinfoniekantate mit Schillers "Ode an die Freude" im Finalsatz, formuliert sie die Idee von der weltumspannenden Brüderlichkeit der Menschen. Die musikalische Leitung hat der Franzose Jean-Christophe Spinosi, der als Orchester- und Chordirigent auf den internationalen Bühnen erfolgreich unterwegs ist.

STAND
AUTOR/IN
SWR