STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10 MB | MP3)

Sieben Mädchen zwischen elf und 17 Jahren

Die Star Feminine Band aus Benin: sieben Mädchen zwischen elf und 17 Jahren spielen Gitarren, Keyboard und Schlagzeug – ein Tabubruch in dem westafrikanischen Land, in dem Frauen und Mädchen nur singen und tanzen, aber keine Instrumente spielen dürfen.

Erzkonservatives Frauenbild wird infrage gestellt

Ihre Songs stellen das erzkonservative Frauenbild infrage. Die jungen Musikerinnen singen für die Emanzipation, aber gegen weibliche Genitalverstümmelung und männliche Gewalt.

Musikerinnen weltweit Die iranische Sängerin Mahsa Vahdat

Mahsa Vahdat wächst in Teheran in einem liberalen Elternhaus auf. Doch sie erlebt im Iran zunehmend soziale und politische Ungerechtigkeiten. Sie fühlt sich in ihrer musikalischen Karriere stark eingeengt und nicht mehr sicher. Marlene Küster hat mit ihr gesprochen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Lido Pimienta aus Kolumbien

Bekannt wurde Lido Pimienta durch ihr Album „La Papessa“, das wurde 2017 in Kanada mit dem Polaris Music Prize ausgezeichnet. Auf ihrer aktuellen Veröffentlichung Miss Colomiba lenkt die 35-jährige kolumbianische Sängerin und Songschreiberin die Aufmerksamkeit auf das Schicksal von Frauen in ihrer Heimat. Sie macht sich für die Frauenrechte und die Gleichstellung der beiden Geschlechter stark. Gewalt und Diskriminierung von Frauen verurteilt sie zutiefst.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikerinnen weltweit Tania Saleh, libanesische Sängerin und Songschreiberin

Im August vergangenen Jahres gab es eine gewaltige Explosion im Hafen von Beirut. Dort lebt die Sängerin und Songschreiberin Tania Saleh. Marlene Küster hat mit ihr über die Katastrophe und die Folgen für ihr Künstlerdasein gesprochen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN