Musikgespräch

Chorfest Leipzig: Radeln für den Klimaschutz

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (14,2 MB | MP3)

Das Leipziger Chorfest steht vor der Tür. Sophia Hofrichter vom deutschen Chorverband möchte die Anreise mit einer Klimaschutz-Aktion verbinden.

Sophia Hofrichter, Projektleiterin der Initiative „Musik vor Ort“ (Foto: Pressestelle, Tarek Musleh)
Sophia Hofrichter arbeitet für den Deutschen Chorverband und ist auch privat eine engagierte Sängerin im William-Byrd-Ensemble in Freiburg. Pressestelle Tarek Musleh

„Es muss mehr Nachdenken und Reflexion geben, was der Kulturbereich für den Klimaschutz tun kann“

Am 17.05. macht sie sich auf den Weg und sammelt symbolisch für jeden einzelnen geradelten Kilometer Geld, das an Fridays For Future gespendet wird.

"650 km. Null CO2. Start: Freiburg. Ziel: Chorfest Leipzig. Ihr spendet - ich trete in die Pedale." 

Grüne Kultur Kann Kultur klimaneutral? Diese Initiativen bekämpfen den Klimawandel

Bis zum Jahr 2050 möchte die EU die Treibhausgasneutralität erreichen, Europa soll als erster Kontinent klimaneutral werden. Nicht nur Wirtschaft, Industrie und Verkehrswesen können ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern, sondern auch die Kulturbranche. In vielen Bereichen passiert das bereits, zum Beispiel durch nachhaltige Bühnenbilder, energiesparende Technik im Kino oder klimafreundlichere Tourneen.    mehr...

Stunde der Gartenvögel 2022

Mehr Nachtigallen weniger Zählende (Autor: Martin Thiel)  mehr...

STAND
AUTOR/IN