STAND

Sergej Prokofjew: "Cinderella" und Maurice Ravel: "Ma mère l'oye"

Sergej Prokofjew: "Cinderella"

Ballett in 3 Akten
WDR Sinfonieorchester Köln
Leitung: Michail Jurowski

Maurice Ravel: "Ma mère l'oye"

Ballett in 6 Bildern für Orchester
Berliner Philharmoniker
Leitung: Pierre Boulez

Die Gebrüder Grimm waren nicht die ersten, die eine große Märchensammlung veröffentlichten. Vorausgegangen war ihnen der Franzose Charles Perrault. In seiner 1697 veröffentlichten Märchensammlung "Meine Mutter Gans" tauchen auch die durch die Grimmschen Märchen populären Figuren auf. Unter ihnen auch Aschenputtel. Für Ballettkomponisten waren diese französischen Vorlagen des eleganten Zeitalters ideale Vorlagen, auf die sowohl Sergej Prokofjew 1944 mit seiner Ballettmusik "Cinderella", als auch Maurice Ravel 1910 in "Ma mère l'oye" zurückgriffen.

STAND
AUTOR/IN