Gespräch

Schwetzinger SWR Festspiele: Heike Hoffmann zum Start der Herbst-Ausgabe

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (13,5 MB | MP3)

„Es fehlt der Spargel, es wird früh dunkel, aber wir fühlen uns sehr wohl“, so Heike Hoffmanns Kommentar zum neuen Termin der Schwetzinger SWR Festspiele. Zwei Mal wurden sie vom Frühjahr in den Herbst verschoben.

Die künstlerische Leiterin erzählt gegenüber SWR2, wie anders die Herbst-Festspiele sind, was das Programm alles bietet, welche Künstlerinnen und Künstler mit dabei sind und welches ihre persönlichen Highlights sind.

Herbst-Ausgabe vom 15. bis 31. Oktober Das waren die Schwetzinger SWR Festspielen 2020

Zum zweiten Mal wurden die Schwetzinger SWR Festspiele wegen der Pandemie im Herbst nachgeholt. Dennoch standen in der Herbst-Ausgabe unter dem Motto „Erinnern“ wieder bekannte Musiker*innen, wie Nils Mönkemeyer oder Christoph und Julian Prégardien auf dem Programm.  mehr...

STAND
INTERVIEW