STAND

Schwarzwaldmusikfestival 2019

Twiolins
Robeat (Beat Boxer)
Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Mark Mast
Johann Sebastian Bach:
Concerto für 2 Violinen und Orchester d-Moll BWV 1043
Robeat:
Human Beatbox solo
Jürgen Christ:
Beatfire
Edmund Joliffe:
Waltz diabolique
Benjamin Heim:
Trance No. 1
Karl Jenkins:
Palladio für 2 Violinen, Human Beatbox und Kammerorchester
(Konzert vom 8. Juni 2019 in Oberndorf)

Selina Ott (Trompete)
En-Chia Lin (Klavier)
Johann Baptist Neruda:
Trompetenkonzert Es-Dur
César Franck:
Prélude, fuge et variation op. 18
Eugene Bozza:
Rustiques
Alexander Arutjunjan:
Trompetenkonzert
Frédéric Chopin:
Ballade
(Konzert vom 10. Juni 2019 in Baiersbronn)

Das Schwarzwaldmusikfestival musste 2021 zum zweiten Mal vom Mai in den Herbst verlegt werden. Konzerte mit den faszinierenden Twiolins und dem Beatboxer Robeat sowie der ARD Preisträgerin Selina Ott aus dem Jahre 2019 erinnern an das breit gefächerte Repertoire dieses Festivals, das zwischen St. Blasien, Freudenstadt und Ettlingen an ausgewählten Spielstätten stattfindet.

STAND
AUTOR/IN