STAND
AUTOR/IN

Ohne Zweifel hat die Coronakrise institutionskritische Qualitäten. Den Konzertbetrieb hat sie faktisch lahmgelegt. Der Sommer ist vorbei und mit ihm auch die letzten Open-Air Konzepte. Was viele Veranstalter*innen aber nicht wissen: In Ermangelung echter Konzerte, hat das Publikum längst angefangen, kanonisierte Highlights der Neuen Musik auf seinen Instrumenten zu Hause nachzubauen.

Mit ihrem "Salon Dilletantisme" präsentiert Mara Genschel einen welken Strauß akustischer Stippvisiten - mitten aus den Übezellen zahlreicher ausgewählter Enthusiast*innen.Es spielen Christian Filips, Michael Kunkel, Florian Neuner, Monika Nuber, Bertram Reinecke, Meinolf Reul und Mathias Traxler.

STAND
AUTOR/IN