Stellenangebot

Rheinische Philharmonie braucht neuen Chefdirigenten

STAND

Unerwartet und bedauerlich. So wird die Entscheidung des Chefdirigenten der Rheinischen Philharmonie Garry Walker kommentiert, der nach sechs Jahren sein Amt aufgibt.

Der schottische Dirigent Garry Walker (45) wird das Staatsorchester Rheinische Philharmonie in Koblenz verlassen. Mit der Übernahme des Chefdirigentenpostens an der Opera North im nordenglischen Leeds ab August 2020 seien für ihn künftig die zeitlichen Freiräume für die Leitung des Orchesters nicht mehr ausreichend gegeben. Er werde daher keine Vertragsverlängerung als Chefdirigent über die Spielzeit 2021/22 hinaus anstreben, teilte das zuständige Ministerium in Mainz am Dienstag, 11. Februar, mit. Kulturminister Konrad Wolf bedauert, "dass aufgrund der äußeren Umstände keine Vertragsverlängerung möglich sein wird.“

"Mit einem begeisterungs- und auf hohem Niveau entwicklungsfähigen Orchester, das gleichzeitig auch einen positiven und höchstmusikalischen Geist hat, zu arbeiten, gehört zu den Höhepunkten meiner Karriere und hat auch mich als Dirigent und Persönlichkeit in jeder Hinsicht weiterentwickelt.“

Seit 2016 in Koblenz

Garry Walker hat sein Amt in Koblenz in der Saison 2016/17 angetreten. Das Staatsorchester ist unter anderem mit einer eigenveranstalteten Konzertreihe in Koblenz und mit Aufführungen überwiegend im nördlichen Landesteil von Rheinland-Pfalz zu erleben. Zusätzlich ist es vertragsgemäß für die Musiktheaterproduktionen des Stadttheaters Koblenz zuständig. Der Intendant des Orchesters, Günter Müller-Rogalla, will sich nun zügig um eine Neubesetzung der Position kümmern. Eine Aufgabe, die nach seinen Angaben "recht unerwartet" kam.

Franz Liszt: Les Préludes, Sinfonische Dichtung für Orchester Nr. 3

Staatsorchester Rheinische Philharmonie. Paul Goodwin (Leitung). Konzertmitschnitt vom 16.9.2016 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz. SWR2 Musikstück der Woche vom 16.3.2019.  mehr...

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Horn und Orchester Nr. 3 Es-Dur, KV 447

Felix Klieser (Horn), Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Dir.: Paul Goodwin. Mitschnitt des Anrechtskonzerts vom 16.9.2016 in der Rhein Mosel Halle Koblenz. SWR2 Musikstück der Woche vom 10.2.2018.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR