STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (14,5 MB | MP3)

Regula Rapp ist Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Auch an ihrer Hochschule steht das dritte Semester in Folge an, in dem ein normaler Studienbetrieb aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich sein wird.

Was es für Studienanfänger bedeutet, sich unter diesen Umständen in einem fremden Lehrbetrieb zurechtfinden zu müssen und was verloren geht, wenn Visionen junger Musiker*innen in weite Ferne rücken, erzählt Regula Rapp in SWR2.

Glosse Studieren in der Krise

„Wenn wir jetzt nicht konkret direkt zeigen, was und wen wir alles verpassen, dann werden wir es vergessen!“, sagt Gordon Kampe und berichtet von den Projekten aus seiner Kompositionsklasse. Manche Studierende hat der Professor bisher nur digital kennengelernt, doch die Musik erzählt von ihrem Menschsein.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch „Wavelab“-Leiterin Jule Schröder: Musikhochschulen sollen die Zukunft der Kreativwirtschaft mitgestalten

„Wir wollen bei unseren Studierenden den Gründergeist wecken“, sagt Jule Schröder. Sie ist Leiterin des neugegründeten „Wavelab“ an der Münchner Musikhochschule. Das deutschlandweit einzigartige Projekt sieht sich an der Schnittstelle zwischen Musik, Kunst, Medien und neuen Technologien und entwickelt interdisziplinäre Geschäftsideen für die Kultur- und Kreativwirtschaft.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Virtuelles Wandelkonzert im Landesmuseum Württemberg geht online

Wer dieser Tage einen Rundgang durch das Landesmuseum Württemberg machen möchte, der kann sich online ein virtuelles Wandelkonzert durch das Alte Schloss in Stuttgart anschauen. Unter dem Titel „Fernweh. Heimweh.“ spielen Studierende der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in den Ausstellungräumen des Landesmuseums. Zu sehen gibt es die Mitschnitte in einer virtuellen 360° Aufnahme. Marcus Caratelli war bei den Aufnahmen dabei.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN