Musikmarkt: Album-Tipp

Recuerdos – Augustin Hadelich spielt Violinkonzerte

STAND
AUTOR/IN
Eleonore Büning
Eleonore Büning (Foto: Pressestelle, Monika Rittershaus)

Audio herunterladen (10,9 MB | MP3)

Der deutsch-amerikanische Geiger Augustin Hadelich hat für das Label Warner Classic ein neues Album eingespielt, mit virtuosen Konzertstücken von Sergej Prokofjef, Benjamin Britten, Pablo de Sarasate und Francisco Tárrega.

Eine ambitioniertes Programm, aber eine seltsame Zusammenstellung meint Eleonore Büning. Thematisch geht es von der Oper Carmen direkt in den spanischen Bürgerkrieg.

Niccolò Paganini: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur

Allegro maestoso, Adagio, Rondo. Allegro spiritoso
Konzert vom 06.02.2012 im Badischen Staatstheater Karlsruhe
Augustin Hadelich, Badisches Staatskapelle Karlsruhe, Johannes Willig,
SWR2 Musikstück der Woche  mehr...

Musikabsolvent*innen im Südwesten Seunghee Kho singt Berg, Britten, Tschaikowsky und Verdi

Die südkoreanische Sängerin Seunghee Kho hat ein Programm aus Abend- und Nachtliedern zusammengestellt. Für die „Hörbühne Musikhochschule“ singt die Absolventin der Mannheimer Musikhochschule Alban Bergs Schilflied aus den „7 frühen Liedern", die Arie der Ellen aus Benjamin Brittens Oper "Peter Grimes" Peter Tschaikowskys Wiegenlied und Giuseppe Verdis Arie der Amelia aus "Simon Boccanegra". Begleitet wird sie von Corinna Korff-Willcox am Klavier.  mehr...

Musikstück der Woche mit Mila Georgieva Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen für Violine und Orchester op. 20

Mila Georgieva (Violine). Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR. Ilyich Rivas (Leitung). Konzert vom 31.12.2015 in der Stuttgarter Liederhalle. SWR2 Musikstück der Woche vom 9.3.2019.  mehr...