CD-Tipp

Raphaël Pichon und die Matthäus-Passion

STAND
AUTOR/IN
Manuel Brug

Audio herunterladen (11,3 MB | MP3)

Osterzeit ist Passionszeit. Auch für die CD-Firmen – und so kommen die neuen Bach-Variationen an den Verkaufsstart. Harmonia Mundi setzt dieses Jahr auf den französischen Jungstar Raphaël Pichon. Mit seinem Ensemble Pygmalion und einer erlesenen Sängerschar hat er die Matthäus-Passion neu eingespielt. Wie ein frisches Gemälde des Leidens prunkt das nun in satten Klangfarben, bleibt schlank und direkt. Manuel Brug stellt sie nun vor – auch als Pichons ganz persönliche Bilanz nach 15 Jahren professioneller Bach-Pflege.

STAND
AUTOR/IN
Manuel Brug