Schwetzinger SWR Festspiele 2022

Lionel und Demian Martin spielen Beethoven, Schnittke, Schubert, Improvisationen

STAND
AUTOR/IN
Ines Pasz

Das erste Wort gehört bei den Schwetzinger SWR Festspielen den jungen Musikern: den Brüdern Lionel und Demian Martin. Lionel, Cellist, 19 Jahre alt, ist SWR2 New Talent; der SWR fördert den jungen Überflieger mit Aufnahmen, Konzerten und Sendungen. Bereits als 14-Jährigen nahm Anne-Sophie Mutter ihn in ihre Stiftung für junge Musiker auf, mit denen sie weltweit auf Konzerttournee geht. Neulich hat er sein Studium an der Musikhochschule Zürich begonnen. Lionels älterer Bruder Demian studierte Klavier an der Lübecker Musikhochschule und hat jüngst ein Filmmusik-Studium begonnen. Zusammen sind die beiden ein Dreamteam.

SWR2 New Talent 2021 – 2024 Der Cellist Lionel Martin ist neues SWR2 New Talent

Der Tübinger Cellist Lionel Martin ist seit April 2021 SWR2 New Talent und wird drei Jahre lang mit Konzerten, Studioproduktionen, Radiosendungen und mehr gefördert. Seine Entwicklung als Cellist können Sie hier und im SWR2 Programm mitverfolgen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Ines Pasz