Musikthema

Proben in der Reithalle: Sommer-Arbeitsphase der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie

STAND
AUTOR/IN
Michelle Habermehl

Audio herunterladen (11,5 MB | MP3)

Eine Reithalle, die als Proberaum für ein Orchester genutzt wird – auf diese kreative Idee ist die Junge Südwestdeutsche Philharmonie gekommen. Rund 100 Musiker und Musikerinnen im Alter von 18 bis Anfang 30 haben sich für ihre diesjährige Probezeit für zwei Wochen auf dem Islandpferdegestüt Moabaer in Schönenberg-Kübelberg getroffen. Das 2016 gegründete Orchester spielt nach zwei Jahren Pause wieder zusammen. Michelle Habermehl hat es auf dem Reiterhof besucht.

STAND
AUTOR/IN
Michelle Habermehl