Schwetzinger SWR Festspiele 2022

Pavel Haas Quartett spielt Werke von Haas und Dvořák

STAND
AUTOR/IN

Vor genau 20 Jahren gründete sich das Pavel Haas Quartett, benannt nach dem tschechischen Komponisten, der 1944 in Auschwitz ermordet wurde. In Schwetzingen spielen die vier Musiker sein Streichquartett Opus 7, mit dem sich Pavel Haas zur Moderne vorkomponierte. Danach blendet das Pavel Haas Quartett eine Generation zurück auf Antonín Dvořák und sein vorletztes Streichquartett. Die Freude des Komponisten, nach zweieinhalb Jahren Amerika wieder in der tschechischen Heimat zu sein, hört man dem Werk an. Mit seiner Energie und seiner enormen Ausdrucksspanne kommt es dem Temperament der vier Musiker sehr entgegen.

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

STAND
AUTOR/IN