SWR2 Alte Musik

Paradiso armonico – Italienische Kammermusik in Antwerpen um 1650

STAND

Von Peter van Heyghen und Dagmar Munck

So wie Rubens seine Eindrücke italienischer Kunst mit in seine Heimat brachte, fanden auch die Werke italienischer Komponisten Eingang in die Musikwelt Flanderns. Peter van Heyghen, Blockflötist und Leiter des Ensembles Il Gardellino, erläutert die Musikszene in Antwerpen um 1650 im Konzert in der Staatsgalerie Stuttgart.

STAND
AUTOR/IN