Konzert

Pablo Heras-Casado dirigiert Messiaen und Sibelius

STAND
AUTOR/IN
SWR2 Musik

Zwischen der zweiten Sinfonie von Jean Sibelius und den "Trois petites liturgies" von Olivier Messiaen liegen Welten. Ging es dem einen um das Lob Gottes in finsterer Zeit während der letzten Jahre des Zweiten Weltkrieges, so mühte sich der andere zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Sinfoniker im fernen Finnland um eine eigenständige musikalische Sprache. In beiden Fällen sind es aber tief erlebte, sehr persönliche Auseinandersetzungen mit den eigenen Empfindungen und Gedankenwelten.

STAND
AUTOR/IN
SWR2 Musik