Medien-Tipp

Oper im Internet für alle: Operavision.eu

STAND
AUTOR/IN
Valentin Stötzer

Audio herunterladen (9,2 MB | MP3)

Fußballfans wissen es schon lange: Ein Stadionbesuch ist eine grundlegend andere Erfahrung als ein Spiel im Fernsehen übertragen zu bekommen, bei Opern ist es ähnlich.

Auf der Website Operavision.eu stehen Opernproduktionen, zum Teil aber auch Konzerte und Ballette zum kostenlosen Stream bereit. 30 Opernhäuser aus 17 Ländern beliefern die von der Europäischen Union geförderte Plattform.

Medien-Tipp Auf der Suche nach Lust und Romantik: Wagners Tannhäuser auf TikTok

#opera. Unter diesem Begriff finden sich auf TikTok unzählige Videos und Beiträge rund um das Thema Oper. Diesen Sommer ist auf TikTok auch die Opernfigur Tannhäuser aufgetaucht – ein Tannhäuser aus dem Jahr 2022. Das Team der TikTok-Oper „OK Tannhäuser“ vom Musikfestival und der Stiftung „PODIUM Esslingen“ möchte diese Oper zeitgemäßer erzählen.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Medien-Tipp Das Internet-Portal ipipapa.com: In fremden Sprachen richtig singen

Korrekt auf ukrainisch oder russisch singen: Theresa Henkel und Korbinia Slavik waren aus eigener Erfahrung leidgeprüft und haben dieses Jahr nach langer Vorlaufzeit ihre ersten Noteneditionen mit Lautschrift auf ipipapa.com herausgegeben.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Medien-Tipp Die Digitale Welt der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Im Zuge der Pandemie sind im digitalen Raum einige Kulturangebote entstanden, die als Ersatz für einen Konzertbesuch dienten. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat gleich mehrere Projekte auf ihrer Website. Die Angebote sollen einen neuen Zugang zur symphonischen Musik aufzeigen, so der Musikjournalist Valentin Stötzer.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN
Valentin Stötzer