Musikgespräch

Oper im Gespräch: Leos Janaceks Opernuniversum

STAND
AUTOR/IN

Leoš Janáček kann als bedeutendster tschechischer Opernkomponist gelten. Hier geht es allerdings nicht um die nationalistische Bestimmung der Oper wie noch im 19. Jahrhundert, sondern um ihre sprachliche Ausrichtung. Denn mit seinen sogenannten Sprechmelodien als Grundlage seiner Kompositionsverfahren, hat Janáček seine Bühnenwerke in der Tat als tschechischen Musiktheaterkosmos ausgewiesen, der von naturalistischen Dramen über eine Tieroper bis zum russischen Straflager reicht. Der Gestus reicht ins Welttheater, der Grund wurzelt aber in Janáčeks tschechisch-mährischer Heimat.

STAND
AUTOR/IN