Konzert

„Nordische Weihnacht”: Das SWR Vokalensemble und Bjørn Kåre Odde mit Ensemble

STAND
AUTOR/IN

Reisen in ferne Länder – auch in diesem Winter nicht angesagt. Aber auch im Land soll es dieses Jahr richtig Winter werden. Das SWR Vokalensemble liefert den passenden Soundtrack dazu: Weihnachtliche Chormusik aus Dänemark, Schweden und Norwegen.

Das Konzert „Nordische Weihnacht“ entstand auf persönlichen Wunsch des Dirigenten Yuval Weinberg, der mehrere Jahre in Norwegen gelebt hat.

Bjørn Kåre Odde  (Foto: Pressestelle, (c) Ingvil Skeie Ljones)
Bjørn Kåre Odde Pressestelle (c) Ingvil Skeie Ljones

Eingeladen ist Bjørn Kåre Odde, 2019 norwegischer Musiker des Jahres, mit seinem Ensemble. Seine Kompositionen spielen mit traditioneller Volksmusik und gehen weit darüber hinaus. Ganz speziell auch sein Instrument: Die Hardangerfiedel, eine norwegische Variante der Viola mit einem besonders zarten, filigranen Klang.

Yuval Weinberg, Chefdirigent SWR Vokalensemble (Foto: Pressestelle, (c) SWR, Klaus Mellenthin)
Yuval Weinberg, Chefdirigent SWR Vokalensemble Pressestelle (c) SWR, Klaus Mellenthin

Damit reisen wir im Kopf in den hohen Norden und lassen uns von Yuval Weinberg und Bjørn Kåre Odde erzählen, was so besonders an der „Nordischen Weihnacht“ ist.

Liederprojekt SWR2 Weihnachtslieder

Um welche Rose geht es im beliebten Weihnachtslied „Es ist ein Ros entsprungen“? Und wie ist noch einmal „Stille Nacht“ entstanden? SWR2 Weihnachtslieder geht auf viele dieser Hintergründe und Geschichten ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Aufnahmen dieser Lieder, die 2012 im Rahmen des Liederprojektes mit dem Carus-Verlag entstanden.  mehr...

Stuttgart

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Weihnachtslieder mit dem Vokalensemble Encore

Das Stuttgarter Vokalensemble Encore hat besinnliche Adventslieder und musikalische Weihnachtsfreude im SWR Funkstudio aufgenommen, mit Werken von Gustav Holst, Heinrich Schütz, Johannes Petzold un anderen.  mehr...

Chorkonzerte Das SWR Vokalensemble bei der Musik-Biennale Venedig

Das SWR Vokalensemble mit zwei Konzerten auf der Biennale in Venedig: Im ersten steht Morten Feldmans meditatives "Rothko Chapel" im Zentrum, flankiert von einem neuen Vokalwerk von Francesco Filidei und einer Komposition von Samir Odeh-Tamimi, die die heute so unheilbar zerstrittenen Parteien im Nahen Osten bei ihren gemeinsamen Wurzeln packt. Das zweite ist ein Preisträgerkonzert: Die Neuen Vokalsolisten werden mit dem silbernen Löwen ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble singen sie Aperghis' virtuoses Meisterwerk "Wölfli-Cantata".  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

STAND
AUTOR/IN