STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10,8 MB | MP3)

Beim Musizieren liegt inzwischen immer öfter ein Tablet auf dem Notenpult. Doch Noten-Apps haben ihre Tücken, etwa beim Umblättern der Seiten. Verbesserung verspricht da eine neue App namens „Enote“. Mitentwickelt hat sie der Künstlerische Leiter und Gründer der Mannheimer Philharmoniker Boian Videnoff. Wir haben die neue App ausprobiert und mit dem Erfinder gesprochen.

Musikthema Digitale Helfer im Musikunterricht: Was geht App?

Es klingt fast ein bisschen erschreckend – aber genau genommen, läuft der Musikunterricht an Schulen wie auch an Musikschulen heute im Wesentlichen noch genauso ab wie vor 100 Jahren. Praktische Musik-Apps auf dem Smartphone oder Tablet sind immer noch selten im Unterricht anzutreffen. Viel zu selten, meint der Perkussionist und Autor Max Gaertner. Vor Kurzem hat er ein kleines Buch mit dem Titel "Was geht App?" herausgebracht. Jan Ritterstaedt hat es für SWR2 Treffpunkt Klassik gelesen und seinen Sohn mal ein paar Apps ausprobieren lassen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Buch-Tipp Holger Noltze: World Wide Wunderkammer - Ästhetische Erfahrung in der digitalen Revolution

„World Wide Wunderkammer: Ästhetische Erfahrung in der digitalen Revolution“ heißt das neue Buch von Holger Noltze. Der Musikjournalist und Professor für Musik und Medien an der TU Dortmund zeigt den Mehrwert der Digitalisierung für Kulturinstitutionen auf – von den Zauberorten des Analogen hin zu digitalen Wunderkammern.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN