Musikgespräch

Musikwissenschaftler Helmut Loos über die musikalische Identität der Ukraine

STAND
AUTOR/IN
Ulla Zierau

Audio herunterladen (19 MB | MP3)

„Wir müssen in der Wissenschaft eine Basis halten und unsere Arbeit weitermachen. Das ist ein gemeinsamer, kultureller Bereich!“ So die starken Worte von Helmut Loos. Er ist emeritierter Professor des Musikinstituts in Leipzig mit dem Schwerpunkt Musikbeziehungen zwischen Deutschland und Mittel- und Osteuropa. Er möchte den Kontakt zu ukrainischen und russischen Kolleg*innen nicht abreißen und weiter an der kulturellen musikalischen Identität festhalten. Darüber und über Komponist Mykola Lyssenko spricht er in SWR2.

STAND
AUTOR/IN
Ulla Zierau