STAND

Hier finden Sie alle Musikstücke der Woche von SWR2 in alphabetischer Reihenfolge.

Musikstück der Woche vom 23.07. bis 29.7.2012 Paganini, Niccolò: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 6

Aus seinem ersten Violinkonzert blitzt bis heute jene teuflisch schwierige und geniale Virtuosengeste heraus, die Niccolò Paganini zur Legende werden ließ.1829 tourte er damit auch nach Karlsruhe. Die Badische Staatskapelle erinnert im Musikstück der Woche an den Besuch des 'Teufels-Geigers'.  mehr...

Musikstück der Woche mit Dorothee Mields Pergolesi, Giovanni Battista: Kantate "Nel chiuso centro" (Orfeo) op. 2 Nr. 4

Der Vollblut-Musiker Orpheus ist der früheste und wichtigste Opernheld. Um ihn und seine tragische Liebesgeschichte geht es auch in dieser Kantate von Giovanni Battista Pergolesi.  mehr...

Musikstück der Woche vom 29.03.-04.04.2010 Poulenc, Francis: Quatre motets pour un temps de pénitence

Vom Dandy zum tiefreligiösen Katholiken - Francis Poulencs Lebensweg bewegte sich zwischen den Extremen. Seine geistlichen "Quatre motets pour un temps de pénitence" sind unser Musikstück der Woche; gesungen vom SWR Vokalensemble Stuttgart unter Marcus Creed.  mehr...

Musikstück der Woche vom 27.2.-4.3.2012 Poulenc, Francis: Quatre petits prières de Saint Francois d’Assise

Poulencs “Vier kleine Gebete” sind für den Chor des Franziskanerklosters Champfleury geschrieben. Auch außerhalb der Klostermauern entfalten sie ihre Wirkung: In unserem Musikstück der Woche singen die Herren des SWR Vokalensembles Stuttgart.  mehr...

Musikstück der Woche vom 22.6.2015 Poulenc, Francis: Sonate für Flöte und Klavier

Francis Poulenc wusste, wie seine Musik auf die Menschen wirken sollte: Unmittelbar. Dies erreichte er mit der Sonate für Flöte und Klavier, die so zu einem seiner populärsten Werke wurde.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16.02.2015 Poulenc, Francis: Sonate für Violoncello und Klavier

1918 versammelten sich in Paris junge Komponisten, um die Musik Frankreichs neu zu definieren. Cellist Charles-Antoine Duflot und Martin Klett spielen die Sonate für Violoncello und Klavier von Francis Poulnec.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16.9.2013 Prokofjew, Sergej: Klaviersonate Nr. 6 A-Dur op. 82

Musik, in der Krieg und Wut ihre Spuren hinterlassen haben - aber auch die Sehnsucht nach dem Frieden. Boris Giltburg spielt die 6. Klaviersonate des russischen Komponisten Sergej Prokofjew. Ein Live-Mitschnitt vom Januar 2011 aus dem Frankfurter Hof in Mainz.  mehr...

Musikstück der Woche vom 20.06.2016 Prokofjew, Sergej: Klaviersonate Nr. 7 B-Dur op. 83

Ironische Geschichte: Für seine siebte Klaviersonate wurde Prokofjew der Stalinpreis verliehen, obwohl die Musik alles andere als zahm ist. Doch dann folgte 1948 der radikale Aufführungs-Stopp...  mehr...

Musikstück der Woche Prokofjew, Sergej: Romeo und Julia

"Romeo und Julia" war bei der Erstaufführung für viele nur ein ungeliebtes und politisch unkorrektes Etwas. Sergej Prokofjew selbst verstand das nicht. Er fand seine Musik äußerst gelungen.  mehr...

Musikstück der Woche vom 17.11.2015 Prokofjew, Sergej: Sonate für Flöte und Klavier D-Dur op. 94

Sergej Prokofjew hatte Glück im Zweiten Weltkrieg und wurde rechtzeitig evakuiert. In seinem Exil schrieb er 1943 die Flötensonate – paradoxerweise eines seiner freundlichsten Werke.  mehr...

Musikstück der Woche vom 04.11.2013 Prokofjew, Sergej: Sonate für Violine und Klavier f-Moll op. 80

Von Prokofjews kritischem Gesundheitszustand hört man nichts. Sieben Jahre vor seinem Tod klingt diese Musik allenfalls düster, ironisch. Aber sie ist voll von emotionalen Klangfarben. Beim Festival "Heidelberger Frühling 2013" wurde die Sonate op. 80 von Itamar Zorman und Julien Quentin gespielt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN