STAND

Hier finden Sie alle Musikstücke der Woche von SWR2 in alphabetischer Reihenfolge.

Musikstück der Woche mit Tianwa Yang Lalo, Édouard: Symphonie espagnole d-Moll op. 21

Mogelpackung? Auf Lalos „Symphonie espagnole“ steht zwar „spanisch“ drauf, streng genommen ist aber gar nichts Spanisches drin. Egal, das Stück hat Feuer und Temperament! Besonders, wenn Tianwa Yang spielt.  mehr...

Musikstück der Woche vom 4.1.2016 Lasso, Orlando di: Missa "Bella Amfitrit' altera"

Mehr als 70 lateinische Messen hat Orlando di Lasso komponiert. Die prachtvolle doppelchörige "Missa super Bella Amfitrit' altera" ist nach der Meeresgöttin Amphitrite benannt.  mehr...

Musikstück der Woche vom 27.10.2014 Le Beau, Louisa Adolpha: Trio für Violine, Violoncello und Klavier d-Moll, op. 15

Das Klaviertrio Kephiso hat 2014 das wohl bedeutendste Werk der Komponistin Louise Adolpha Le Beau eingespielt - auch um vor dem Vergessen zu bewahren.  mehr...

Musikstück der Woche vom 18.4.2016 Lechner, Leonhard: Das Hohelied Salomonis

Der Barockkomponist Leonhard Lechner verbindet in seiner Komposition für vierstimmigen Chor das Vermächtnis seines Lehrers Orlando di Lasso mit frühbarocker Sinneslust und plastischer Textausdeutung.  mehr...

Musikstück der Woche mit Bertrand Chamayou Liszt, Franz: "Venezia e Napoli", Supplement zu "Années de Pèlerinage" für Klavier, 2. Band (Italien) LW A197

Ein Kavalier, eine junge Frau, eine Gondel und die Wellen – fast bildlich wie im Kino hat man sie vor Augen, wenn man Liszts poetische Klaviermusik aus "Venezia e Napoli" hört.  mehr...

Musikstück der Woche mit Igor Levit Liszt, Franz: 7 "Etudes d'exécution transcendante" für Klavier

Schneller-schöner-extremer ist kein Phänomen unserer Zeit, sondern eines, das Tradition hat. Franz Liszt pflegte es als Klaviervirtuose ebenso wie in seinen Kompositionen. Dem jungen Pianisten Igor Levit widmete Eleonore Büning 2010 in der FAZ eine wahre Eloge unter dem Titel "Eine große Erschütterung."  mehr...

Musikstück der Woche Liszt, Franz: Konzert für Klavier Nr. 2 A-Dur

Nach 30 Jahren ist ein Mensch mehr oder weniger erwachsen. Und ein Klavierkonzert? Franz Liszt jedenfalls entwickelte und erarbeitete fast 3 Jahrzehnte lang sein Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur; mehr Jahre jedenfalls, als der Pianist Joseph Moog, Solist dieser Aufnahme, auf der Welt ist.  mehr...

Musikstück der Woche vom 11.2.2013 Liszt, Franz: La Campanella

In "La Campanella" hat Franz Liszt ein atemberaubend virtuoses Geigenthema von Paganini zum pianistischen Showpiece gemacht. Ein beliebtes Zugaben-Schmankerl, dessen zerbrechliche Virtuosität immer wieder für Begeisterung sorgt. Es spielt Herbert Schuch.  mehr...

Musikstück der Woche vom 19.8.2013 Liszt, Franz: Orage für Klavier

Kann man ein Gewitter im Notentext sehen und im Konzert hören? Ja! Zu Beginn des kurzen Klavierstückes Orage von Franz Liszt hört man Blitze zucken, es lärmt, rumpelt und rumort und der Pianist hangelt sich virtuos über die gesamte Tastatur. In unserer Aufnahme ist Herbert Schuch der Wettermacher.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Liszt, Franz: Sinfonische Dichtung "Les Préludes"

Erwachen, erwachsen werden, lieben, kämpfen, triumphieren: Franz Liszts Sinfonische Dichtung "Les Préludes" lässt sich als eine Schilderung eines verklärten Lebenslaufs hören.  mehr...

Musikstück der Woche vom 11.03.2013 Liszt, Franz: Variationen über "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"

Liszt hat in seinen Klaviervariationen über die Kantate "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" den Schmerz über den Verlust seiner Tochter in Klang verwandelt – und damit gleichzeitig eine große Hommage an Johann Sebastian Bach geschrieben. In unserem Konzertmitschnitt spielt Herbert Schuch.  mehr...

Musikstück der Woche vom 17.10 bis 23.10.2011 Liszt, Franz/ Bach, Johann Sebastian: Zwei Präludien und Fugen für Orgel. Transkription für Klavier, R 119

Als Franz Liszt sich für die Musik von Johann Sebastian Bach begeisterte, war diese fast vergessen. Liszt holte Bach zurück in seine Welt, in die Welt des Klaviers. David Theodor Schmidt fasziniert nun mit einer Neueinspielung dieser Liszt-Transkriptionen.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Freiburger Barockorchester Lully, Jean-Baptiste: Suite "Le Bourgeois Gentilhomme"

Das erste Konzert des Freiburger Barockorchesters vor rund 30 Jahren geriet zum fulminanten Beginn einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Mit auf dem Konzertprogramm stand Lullys Suite "Der Bürger als Edelmann".  mehr...

STAND
AUTOR/IN