STAND

Hier finden Sie alle Musikstücke der Woche von SWR2 in alphabetischer Reihenfolge.

Musikstück der Woche vom 20.01.2014 Händel, Georg Friedrich: Arie „Eternal source of light divine“ aus der Ode for the Birthday of Queen Anne HWV 74

"Networking" war zu Händels Zeiten noch kein Modewort, aber er beherrschte es trotzdem schon perfekt. Eine seiner ersten Kompostionen auf Englisch war auch gleich der Königin zum Geburtstag gewidmet.  mehr...

Musikstück der Woche vom 22.07.2013 Händel, Georg Friedrich: Ausschnitte aus der Oper "Rinaldo", KWV 7a

Georg Friedrich Händels erste Oper für London kam 1711 gut an, und mit ihr auch Händel als Opernkomponist. Seine Londoner Karriere sollte noch dutzende von Opern hervorbringen. Mit Ausschnitten aus "Rinaldo" wurden die Händel-Festspiele 2013 in Karlsruhe eröffnet.  mehr...

Musikstück der Woche vom 05.08.2013 Händel, Georg Friedrich: Auszüge aus "An Occasional Oratorio in 3 parts", HWV 62

1746 versuchte Händel, mit einem Oratorium an alte, erfolgreiche Zeiten anzuknüpfen. Mit "An Occasional Oratorio" blieb zwar der erwünschte Erfolg aus, aber geblieben ist eine wunderbare Musik, mit der 2013 die 36. Händelfestspiele Karlsruhe eröffnet wurden.  mehr...

Musikstück der Woche vom 13. bis 19. April 2009 Händel, Georg Friedrich: Feuerwerksmusik

Händel schrieb mit der Feuerwerksmusik eine Hymne für den Frieden. Das Freiburger Barockorchester spielt die 6-sätzige Suite gemeinsam mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment auf historischen Instrumenten in einem Livemitschnitt vom Mai 2007.  mehr...

Musikstück der Woche vom 21.10.2013 Händel, Georg Friedrich: Feuerwerksmusik HWV 351 (Deutsche Händelsolisten)

Fast blind war Georg Friedrich Händel, als er für "martial instrument" - für (musikalische) Kriegsinstrumente komponierte. Aus Anlass des Aachener Friedens und zu den Raketen der Royal Fireworks. Die Deutschen Händelsolisten spielen die "Feuerwerksmusik" unter der Leitung von Holger Speck.  mehr...

Musikstück der Woche vom 6.4.2015 Händel, Georg Friedrich: Kantate "La Lucrezia" HWV 145

Händel ist ein Meister der musikalischen Psychologie: In seiner Kantate "La Lucrezia" schildert er die Verzweiflung einer Frau, die sich nach einer Vergewaltigung das Leben nimmt.  mehr...

Musikstück der Woche vom 17. bis 23. Januar 2010 Händel, Georg Friedrich: Suite de Piecès pour le Clavecin Nr. 3 d-moll HWV 428

Evgeni Koroliov spielte die dritte Cembalosuite des Opern- und Oratorienkomponisten Händel bei seinem Ettlinger Schlosskonzert im November 2008. Da Händel kaum Werke für Tasteninstrumente komponierte, nimmt diese Sammlung von Kammermusik - ursprünglich für Cembalo geschrieben - eine besondere Stellung ein.  mehr...

Musikstück der Woche mit NeoBarock Händel, Georg Friedrich: Triosonate G-Dur op. 5 Nr. 4

Diese Woche verdanken wir unser Musikstück der kaufmännischen Tüchtigkeit von John Walsh, dem Verleger Georg Friedrich Händels. In unserem Live-Mitschnitt spielt NeoBarock.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Schumann Quartett Haydn, Joseph: "Friedhofsquartett"

Der dritte Satz aus Haydns sogenanntem "Friedhofsquartett" wird noch heute manchmal bei Trauerfeiern gespielt, denn diese Musik klingt nicht nur traurig, sie gibt auch Halt.  mehr...

Musikstück der Woche 16.11.-22.11.2009 Haydn, Joseph: Andante con variazioni für Klavier f-Moll Hob XVII:6

Viele Pianisten halten Joseph Haydns Variationen in f-Moll für den Höhepunkt seines Klavierschaffens. In unserem Live-Mitschnitt spielt Michael Korstick; das Konzert fand im Dezember 2007 bei der Reihe "Internationale Pianisten in Mainz" statt.  mehr...

Musikstück der Woche vom 22.2.2016 Haydn, Joseph: Arianna a Naxos. Kantate für Mezzosopran, 2 Violinen, Viola und Violoncello, Hob.XXVIb:2

Haydn komponierte mit seiner Solokantate "Arianna a Naxos" einen musikalischen Seismographen zum Seelenpanorama der Ariadne - eine der am furchtbarsten verletzten Frauen der griechischen Mythologie.  mehr...

Musikstück der Woche vom 19.11.2012 Haydn, Joseph: Cellokonzert Nr. 2 D-Dur

In diesem Cellokonzert findet man all das, wofür Mozart sein großes Vorbild Haydn so sehr bewundert hat: Witziges, Rührendes und Erschütterndes. Das Musikstück der Woche spielt der junge Cellist Benedict Kloeckner, begleitet von der Deutschen Radio Philharmonie.  mehr...

Musikstück der Woche vom 02.05.2016 Haydn, Joseph: Kassation für Streicher G-Dur Hob II:2

Bei Haydns Kassation handelt es sich um echte Freiluftmusik. Die Fragen zur Entstehung dieses Stücks sind ein echtes Rätselraten: Wurde es möglicherweise für den Fürsten der Pfalz komponiert?  mehr...

Musikstück der Woche mit Dezső Ránki Haydn, Joseph: Klaviersonate in Es-Dur Hob. XVI:49

Während der Unruhen der französischen Revolution schrieb Joseph Haydn 1789 eine Klaviersonate, die von Vertrauen und Geborgenheit erzählt.  mehr...

Musikstück der Woche Joseph Haydn: Klaviersonate Nr. 32 h-moll

„Verwegenheit, Raserey und Verzweifelung“ – Joseph Haydns Klaviersonate in h-Moll taucht die Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Trio con Brio Copenhagen Haydn, Joseph : Klaviertrio Es-Dur Hob XV:29

Böser Anfang – böses Ende? Gleich das erste Klaviertrio, das Joseph Haydn veröffentlichte, brachte ihm eine gerichtliche Klage ein. Gut, dass er sich nicht entmutigen ließ und die Geschichte der Haydn-Klaviertrios kein böses Ende nahm.  mehr...

Musikstück der Woche vom 30.12.2013 Haydn, Joseph: Klaviertrio Nr. 25 G-Dur "in the Gypsies' style"

Ungarische Paprika ist lasch dagegen: wer echtes Feuer sucht, muss Haydns G-Dur-Trio hören! Das Finale "in the Gypsies' style" ist gewürzt mit den typischen Klängen der Zigeunermusik; temperamentvoll gespielt vom französischen Trio Chausson  mehr...

Musikstück der Woche vom 21.11. bis 27.11.2011 Haydn, Joseph: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob VIIe:1

Als es plötzlich an den Trompeten Klappen und nicht mehr nur Grifflöcher gab, feierten Komponisten freudig diese neue Erfindung. Einer der Begeisterten war Joseph Haydn. Sein Trompetenkonzert Es-Dur war das erste Werk, das für diese 1796 'neue' Klappentrompete geschrieben wurde.  mehr...

Musikstück der Woche vom 5. Dezember 2016 Haydn, Joseph: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur

Haydns Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur gehört fest zur Celloliteratur. 2015 hat es Valentin Radutiu mit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern in Mainz gespielt.  mehr...

Musikstück der Woche vom 3.5. bis 9.5.2010 Haydn, Joseph: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hb VIIb: 1

Das Cellokonzert in C-Dur von Joseph Haydn galt lange Zeit als verschollen. Heute ist es eine Perle im Repertoire jedes Cellisten. Der junge französische Cellist Jean-Guihen Queyras wird begleitet vom Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16.01.2017 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "Mit dem Paukenwirbel"

Bereits im 18. Jahrhundert war London in Sachen Musik ganz weit vorn. Besonders angetan war das Londoner Publikum von Joseph Haydn. Es spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.  mehr...

Musikstück der Woche vom 31.8. – 6.9.2009 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "mit dem Paukenwirbel"

Der Paukenwirbel am Anfang gab Haydns Sinfonie Nr. 103 Es-Dur seinen Beinamen. Das 1795 in London komponierte Werk war Haydns vorletzte Sinfonie. In unserem Live-Mitschnitt spielt das RSO Stuttgart unter Leitung von Sir Roger Norrington.  mehr...

Musikstück der Woche 28.2.-6.3.2011 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Die Sinfonie war Joseph Haydns Experimentierlabor. In seiner Ersten (mit 25 geschrieben) stecken schon einige Kunstgriffe, die später Haydns zu Markenzeichen werden. Gerard Korsten dirigiert das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg.  mehr...

Musikstück der Woche vom 05.05.2014 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 22 Es-Dur Hob. I:22

Haydn traf oft Künstler, Musiker und Gelehrte, um mit ihnen im wahrsten Sinne über Gott und die Welt zu reden. Vielleicht hat ihn eines dieser Gespräche zu seiner Sinfonie Nr. 22, "Der Philosoph" wie man sie heute kennt, angeregt.  mehr...

Musikstück der Woche Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 60 C-Dur, Hob I:60

Joseph Haydn schrieb 1774 die Musik zu der französischen Komödie "Le Distrat" und machte später eine Sinfonie daraus. Es spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16. bis 22. März 2009 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 6 D-Dur "Le matin"

Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung von Sylvain Cambreling spielt Joseph Haydns Sinfonie Nr. 6 D-Dur "Le matin". Mit dieser Sinfonie führte sich Joseph Haydn als Vizekapellmeister am Fürstenhaus Esterházy ein.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem SWR Sinfonieorchester unter Sylvain Cambreling Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 73 D-Dur Hob I:73 "La chasse"

Joseph Haydns Sinfonie in D-Dur Hob I:73 trägt wegen ihrer Hornsignale den Beinamen "La chasse". Sylvain Cambreling dirigiert das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg.  mehr...

Musikstück der Woche vom 13.7.-19.7.2009 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 7 C-Dur

Mit seiner Sinfonie Nr. 7 C-dur führte sich Joseph Haydn als Vizekapellmeister am Fürstenhaus Esterházy ein. In unserem Livemitschnitt vom Mai 2000 spielt das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung von Sylvain Cambreling.  mehr...

Musikstück der Woche vom 19. bis 25.9.2011 Haydn, Joseph: Sinfonie Nr. 8 G-Dur „Le soir“

Morgen – Mittag – Abend: Joseph Haydn hat als junger Mann aus den Tageszeiten Sinfonien gemacht. Der "Abend" ist Musikstück der Woche, gespielt vom SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg.  mehr...

Musikstück der Woche vom 22.10. bis 28.10.2012 Haydn, Joseph: Sonate für KlavierAs-Dur Hob. XVI:46

Kein Virtuosenwerk sondern feine pianistische Effekte, keine gewöhnliche Tonart sondern etwas Besonderes, kein altbackenes Divertimento sondern eine neue Form sollte sie werden, diese As-Dur-Sonate. Der junge Pianist Nikolai Tokarev spielt Haydns wunderbare Werk.  mehr...

Musikstück der Woche Haydn, Joseph: Streichquartett C-Dur Hob III:77 Op. 76 Nr. 3 "Kaiserquartett"

Hätte Haydn gedacht, dass ein Teil seines "Kaiserquartetts" einmal die deutsche Nationalhymne wird? Wohl kaum! Schade eigentlich, dass das gesamte Werk unbekannter ist.
 mehr...

Musikstück der Woche mit dem Danish String Quartet Haydn, Joseph: Streichquartett D-Dur op. 64 Nr. 5

Ein in den höchsten Tönen gespieltes Thema lässt an den Gesang einer Lerche denken. Höchstwahrscheinlich verpasste Haydns englisches Publikum seinem Quartett den Namen "The Lark".  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Schumann Quartett Haydn, Joseph: Streichquartett Es-Dur op. 33 Nr. 2

Kein Witz: dieses Quartett hat den Beinamen „The Joke“ – wegen seiner unerwarteten, witzigen Wendungen im Finale. Unser Mitschnitt stammt von den Schwetzinger SWR Festspielen, das Schumann Quartett spielte dort am 21. Mai 2016.  mehr...

Musikstück der Woche vom 18.2. bis 24.2.2013 Haydn, Joseph: Streichquartett Es-Dur op. 64/6 Hob III:64

Geschrieben hat er sie 1790 im adligen 'Kokon' auf Schloss Esterhazy. Erobert hat er mit ihnen die Herzen seines bürgerlichen Konzertpublikums in London. Beim Festival Heidelberger Frühling 2012 trat das junge britische Elias String Quartet mit dem Es-Dur-Streichquartett aus diesem Quartettzyklus Zyklus op. 64 auf.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16.03.2015 Haydn, Joseph: Streichquartett G-Dur op. 76 Nr. 1

Haydns späte Streichquartette sind anti-aging für die Ohren: Frisch, witzig, energiegeladen - und gleichzeitig hört man in ihnen den erfahrenen Komponisten. Das amerikanische Dover Quartet spielt das Streichquartett G-Dur op. 76 Nr. 1.  mehr...

Musikstück der Woche vom 7.6. bis 13.6.2010 Haydn, Joseph: Streichquartett g-moll op. 74 Nr. 4 "Reiterquartett"

Auf Konzertreisen von Nikolaus Harnoncourts Concentus Musicus Wien schlug 1987 die Gründungsstunde des Quatuor Mosaïques, als die Stimmführer des Orchesters zum Zeitvertreib Quartett spielten. Auf dem Programm heute steht das "Reiterquartett" von Joseph Haydn.  mehr...

Musikstück der Woche vom 16.7.2012 Haydn, Joseph: Variationen in Bläserbearbeitung

Wenn Sie unser Musikstück der Woche bei schönem Wetter im Garten hören, dann handeln sie sozusagen historisch korrekt. Die Bläserbearbeitung von Joseph Haydns Kaiser-Variationen ist eine echte Freiluftmusik.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Wiener Klaviertrio Herzogenberg, Heinrich von: Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 24

Eine entdeckenswerte Ausgrabung: Eines der phantasievollsten und brillantesten Werke von Heinrich von Herzogenberg, einem Freund von Johannes Brahms.  mehr...

Musikstück der Woche mit dem Aris Quartett Hindemith, Paul: Streichquartett Nr. 2 f-Moll op. 10

Hindemiths Streichquartett versetzt einen 100 Jahre zurück in die Vergangenheit – in eine apokalyptische Finsternis, in die aber manchmal die Musik tröstliche Strahlen sendet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN