STAND
AUTOR/IN

Beethovens Bagatellen sind musikalische Gedankensplitter, oft nur ein paar Takte lang, immer originell und überraschend. Für seine Bagatellen-Sammlung op. 119 hat er elf Klavierstücke zusammengewürfelt. Manche davon waren da schon fast 30 Jahre alt, andere taufrisch.

Audio herunterladen (32 MB | MP3)

Kurz und knapp

„Ich schreibe dir einen langen Brief. Für einen kurzen habe ich keine Zeit“ – das hat Goethe einmal in einem langen Brief geschrieben. Jeder stimmt zu, der schon einmal in ein paar Zeilen etwas Wichtiges zusammenfassen musste, es auf die Essenz eingekocht hat, ohne dabei zu plakativ oder schwammig zu werden.

Auch in der Musik liegt manchmal die berühmte Würze in der Kürze. Ein Musterbeispiel dafür sind Beethovens Bagatellen für Klavier. Insgesamt 24 hat er im Druck veröffentlicht, elf davon als op. 119.

Musik 250 Jahre Beethoven – Jubiläumsjahr 2020

Vor 250 Jahren, im Dezember 1770, wurde Ludwig van Beethoven geboren. Zu seinem Jubiläum finden Sie hier zahlreiche Beiträge, Konzerte, Gespräche und Musikstücke.  mehr...

STAND
AUTOR/IN