Musikstück der Woche mit Claire Huangci Felix Mendelssohn Bartholdy: Fantasie fis-Moll op. 28

Mendelssohns überbordende pianistische Phantasie entlädt sich in diesem Stück - einem seiner wenigen groß angelegten Klavierwerke. Es ist seinem Herzensfreund und Mentor Ignaz Moscheles gewidmet.

Dauer

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, Musik zu machen, an die man sich erinnert, nicht weil ich so schnelle Finger hatte, sondern weil sie so berührend war“, sagt die Pianistin Claire Huangci. Sie hat 2018 den 1. Preis beim Géza-Anda-Klavierwettbewerb in Zürich gewonnen. Die Aufnahme unseres Musikstücks der Woche entstand fünf Jahre früher bei einem Ettlinger Schlosskonzert des SWR.

STAND