STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (102,8 MB | MP3)

Lars Reichow feiert die letzte Monatsrevue, in der der Name Trump vorkommt – wenn denn der amtierende US-Präsident bei der Wahl Anfang November das Nachsehen haben wird… Erdogans Streit mit Macron und die fürchterlichen Angriffe auf die Meinungsfreiheit in Frankreich sind außerdem Thema in dieser Oktober-Ausgabe der Monatsrevue. Und natürlich die bevorstehende November-Tristesse im Kulturleben. Doch Reichow will nicht Trübsal blasen. Dem neuerlichen Lockdown setzt er den Appell entgegen, Künstlerinnen und Künstlern nicht allein mit Rettungsschirmen zur Seite zu stehen: „Was Künstler brauchen, sind vor allem Bühnen!“

STAND
AUTOR/IN