SWR2 Treffpunkt Klassik

STAND

Musik. Meinung. Perspektiven.

mit Katharina Eickhoff

Musikgespräch
Christiane Wiesenfeldt und ihr Buch "Die Anfänge der Romantik in der Musik"
Buch-Tipp
Sarah Ellis: So Glenn wie möglich
Musikthema
Zum Herbstanfang: Reinhard Goebel über Vivaldis "Herbst"
Song des Monats von Lars Reichow
September:Ich wär so gerne König

Gioachino Rossini:
Hachis romantique für Klavier a-Moll, Album pour les enfants adolescents
Marco Marzocchi (Klavier)
Wolfgang Amadeus Mozart:
aus: Don Giovanni. Dramma giocoso in 2 Akten, KV 527
Ouvertüre
Staatskapelle Dresden
Leitung: Colin Davis
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann:
Quintett für Harfe und Streichquartett c-Moll
Isabelle Moretti (Harfe)
Parisii-Quartett
Johannes Brahms:
Intermezzo für Klavier b-Moll, op. 117 Nr. 2
Glenn Gould (Klavier)
Gottfried Huppertz:
Der Tanz
Musik zu Fritz Langs "Metropolis"
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Frank Strobel
Alfred Schnittke:
Clowns und Kinder. Suite aus der Musik zum gleichnamigen Film (1976)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Frank Strobel
Charles Trenet:
Verlaine, Lied. Bearbeitet für Singstimme, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier
Philippe Jaroussky (Countertenor)
Jérôme Ducros (Klavier)
Quatuor Ebène
Theo Bleckmann, Uri Caine:
Autumn, Sonettvertonung für Singstimme, Klavier und elektronische Klangerzeugung, aus: The four season sonnets
Theo Bleckmann (Stimme, Programming)
Uri Caine (Klavier)
Richard Strauss:
aus: Suite für 13 Blasinstrumente B-dur, op. 4, Satz 1-4
SWR Symphonieorchester
Leitung: François Leleux
Eric Coates:
aus: The three Elizabeths. Suite, Springtime in Angus
Royal Philharmonic Orchestra London
Leitung: Charles Groves
Thomas Adès:
aus: Arcadiana. Quartett für 2 Violinen, Viiola und Violoncello, op. 12, O Albion. Bearbeitet für Vokalensemble
Voces8
Johann Christian Bach:
Sinfonia (Ouvertüre), Carattaco. Dramma per musica in 3 Akten
Hanover Band
Leitung: Anthony Halstead

STAND
AUTOR/IN
SWR