STAND

Musik. Meinung. Perspektiven.

mit Jörg Lengersdorf

Musikgespräch
20 Jahre Tübinger "Jazz im Studio": Dizzy Krisch zum Jubiläumskonzert
Musikthema
Heidelberger Frühling startet Initiative "Lasst uns spielen!"
Musikthema
Buchtipp: Matthias Corvin: Märchenerzähler und Visionär. Der Komponist Engelbert Humperdinck

Domenico Scarlatti:
Suite aus Sonaten von Scarlatti G-Dur
Claire Huangci (Klavier)
Benjamin David "Benny" Goodman, Lionel Hampton:
Flying home
Seefelder
Leitung: Paul Kuhn
Dizzy Krisch:
Kückück
Dizzy Krisch
Karoline Höfler
Duke Ellington:
Caravan. Bearbeitet für Violine, Violoncello und Klavier
Patagonia Express Trio
Gustavo Beytelmann:
Tango für Violine und Klavier
Patagonia Express Trio
Engelbert Humperdinck:
aus: Maurische Rhapsodie für Orchester, Tanger - Eine Nacht im Café
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Leitung: Leif Segerstam
Richard Wagner:
Parsifal
Ana-Marija Markovina
Cord Garben
Richard Wagner:
Parsifal
Ana-Marija Markovina (Klavier)
Cord Garben (Klavier)
Engelbert Humperdinck:
Hänsel und Gretel
Elisabeth Schwarzkopf (Sopran)
Philharmonia Orchestra
Leitung: Herbert von Karajan
Engelbert Humperdinck:
Königskinder
Daniel Behle (Tenor)
Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Leitung: Sebastian Weigle
Engelbert Humperdinck:
Tanger, aus: Maurische Rhapsodie
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Hermann Abendroth
Engelbert Humperdinck:
Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello C-Dur
Diogenes Quartett
Antonio Vivaldi:
aus: Konzert für Musette oder Drehleier, Violine, Flöte und Basso continuo Nr. 1 und Nr. 2 "Le printemps"
Dorothee Oberlinger (Sopranblockflöte)
Ensemble 1700
Jean Francaix:
Les six jours Cyclistes, aus „Au Musee Grevin“
Orchestre symphonique Versailles
Leitung: Jean Francaix
Claude Debussy:
Estampes, L 100. 3 Stücke für Klavier
Rafal Blechacz (Klavier)
Benjamin Britten:
aus: Folk Song Arrangements für Singstimme und Klavier, Vol. 1: British Isles, Nr. 1: The Salley Gardens, aus: Folk Song Arrangements für Singstimme und Klavier,
Anna Lucia Richter (Sopran)
Michael Gees (Klavier)
Traditional:
Mary O'Neill - The lads of Dunse - Port Patrick
The Curious Bards

STAND
AUTOR/IN