Musikstunde

Mordsmäßig! Crime & Mystery in der Musik (3/5)

Stand
AUTOR/IN
Eva Schramm

Hinter Gittern. Welche dunklen Seiten verbergen sich hinter berühmten Namen der Musikgeschichte? Wer kam mit dem Gesetz in Konflikt? Wer wurde gar Opfer eines Verbrechens? Diese Reihe ist ein spannender, prickelnder Trip jenseits der Legalität durch alle Musikgenres. Außerdem wird beleuchtet, wie Komponistinnen und Komponisten Themen wie Betrug oder gar Mord musikalisch verarbeitet haben - ob in Opern oder Soundtracks zu Filmen und Serien.

Musikliste

Emilia Giuliani:
Präludium op. 46 Nr. 1
Siegfried Schwab (Gitarre)

Konstantin Wecker:
Ich singe, weil ich ein Lied hab'
Konstantin Wecker (Gesang)
Team Musikon

James Brown:
Papa's got a brand new bag
James Brown (Gesang)
Louie Bellson Orchestra
Leitung: Oliver Nelson

Johann Sebastian Bach:
Präludium und Fuge Nr. 10 e-Moll BWV 855 aus Das Wohltemperierte Klavier
Víkingur Ólafsson (Klavier)

Ethel Smyth:
The march of the women für Sopran, Chor und Orchester (kurzer Ausschnitt)
Eiddwen Harrhy (Sopran)
Plymouth Festival Choir
Plymouth Festival Orchestra
Leitung: Philip Brunelle

Ethel Smyth:
The struggle is over, the time has come aus The Prison
Sarah Brailey (Sopran)
Experiential Chorus
Experiential Orchestra
Leitung: James Blachly

Mikis Theodorakis:
Ligo akoma
Maria Farantouri (Gesang)
Ensemble

Olivier Messiaen:
6. Satz: Danse de la fureur, pour les sept trompettes aus Quatuor pour la fin du temps
Ib Hausmann (Klarinette)
Amatis Trio

Bob Dylan, Jacques Levy:
Hurricane
Bob Dylan (Gesang)
Ensemble

Johnny Cash:
Folsom Prison Blues
Johnny Cash (Gesang)
The Statler Brothers
Ensemble

Giuseppe Verdi:
Va, pensiero, sull'ali dorate aus Nabucco
Chor der Deutschen Oper Berlin
Orchester der Deutschen Oper Berlin
Leitung: Giuseppe Sinopoli


SWR2 Musikstunde Mordsmäßig! Crime & Mystery in der Musik (1-5)

Mit Eva Schramm

SWR2 Musikstunde SWR2

Stand
AUTOR/IN
Eva Schramm