Musikstunde

Fragen Sie Monsieur Michel! - Montaignes Essays, vertont (4/5)

STAND
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff

AMichel de Montaignes legendäre "Essais" bringen es auf fast 600 Seiten und enthalten: die Welt. Er denkt über alles nach und bedauert nichts, und er hat für fast jede Lebenslage einen guten Gedanken parat, Gedanken, die im 16. Jahrhundert gedacht wurden und bis jetzt nichts von ihrer Aktualität und Frische verloren haben. Im vierten Teil geht es um Grausamkeiten.

Musikliste

Emilia Giuliani:
Capriccio für Gitarre
Siegfried Schwab (Gitarre)

Wolf Biermann:
Ermutigung
Wolf Biermann (Gesang und Gitarre)

Henry Purcell:
O Solitude
Tim Mead (Countertenor)
Les Musiciens de Saint Julien
Leitung: Francois Lazarevitch

Giacomo Meyerbeer:
Les Huguenots, Arie des Marcel “Pif, paf pouf”
Nicola Ghiuselev (Tenor)
New Philharmonia Orchestra
Leitung: Richard Bonynge

Claude Goudimel:
Psaume 104 „Sus, sus, mon âme”
Claude Goudimel Ensemble

Giacomo Meyerbeer:
Les Huguenots, Schluss
Joan Sutherland (Sopran) u. a.
New Philharmonia Orchestra
Leitung: Richard Bonynge

Claude Le Jeune:
Povre Coeur Entourné
Huelgas Ensemble
Leitung: Paul van Nevel

Boris Vian:
Le Déserteur
Boris Vian (Gesang)

Orlando di Lasso:
Une puce j’ay dedans l’oreille
Ensemble Clément Janequin
Leitung: Dominique Visse

Étienne Nicolas Méhul:
La chasse du jeune Henri
Münchener Rundfunkorchester
Leitung: Kurt Redel

STAND
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff