SWR2 Musikstunde

Mendelssohns Klavierwerk: Ein Plädoyer! (1/5)

STAND

Die Vorbilder
Mit Matthias Kirschnereit

Wenn von Felix Mendelssohn Bartholdy die Rede ist, denkt man sofort an Sommernachtstraum, Violinkonzert oder Hebriden-Ouvertüre. Doch wie sieht es mit seinem Klavierwerk aus? Neben seinen "Liedern ohne Worte" gibt es da einen ganzen Kosmos zu entdecken. Der Pianist Matthias Kirschnereit lädt zu einer musikalischen Entdeckungsreise ein - sein ganz persönliches Plädoyer für diesen beeindruckenden Komponisten, der immer noch im Schatten von Robert Schumann, Frédéric Chopin oder Franz Liszt steht.

STAND
AUTOR/IN