STAND
INTERVIEW

Als Dezernentin für Kultur und Bauwesen ist Marianne Grosse in Mainz sehr präsent - günstig für sie, dass sie bei Konzerten und Theateraufführungen Hobby und Beruf in idealer Weise vereinen kann. Denn schon seit Kindertagen spielt sie nicht nur Klavier, sondern begeistert sich für alles, was tönt.

Mit großer Offenheit lässt sie sich auf künstlerische Entdeckungen ein und begegnet allem Neuen neugierig und unvoreingenommen. Musik bedeutet für sie immer hochemotionales Erleben, und die positiven Schwingungen, die sie daran schätzt, klingen durch ihr Programm für diese Sendung.

STAND
INTERVIEW