Musikthema

Mädchen bei den Regensburger Domspatzen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,2 MB | MP3)

Die Regensburger Domspatzen sind einer der berühmtesten Knabenchöre der Welt. Seit der Gründung haben ausschließlich Buben und junge Männer für den Chor gesungen. 2022 wird mit der Tradition gebrochen: Ab dem Schuljahr 2022/23 wird das Gymnasium der Domspatzen erstmals Mädchen aufnehmen. Allerdings werden sie nicht im Knabenchor mitsingen, vielmehr wird es zusätzlich einen Mädchenchor geben. Das Vorsingen hat bereits begonnen.

Musik vor Gericht Berufung gescheitert: Mädchen darf nicht in Knabenchor singen

Ein Mädchen ist vor Gericht endgültig damit gescheitert, in den nur von Jungen besetzten Staats- und Domchor Berlin aufgenommen zu werden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg wies mit dem Urteil vom 21. Mai eine Berufung zurück. Die Chorleitung sei berechtigt, Mädchen auszuschließen, wenn sie bei allem Talent mit ihrer Stimme nicht dem Klangbild eines Knabenchores entsprechen.  mehr...

Corona-Folgen Knabenchöre fürchten wegen Corona um ihren Fortbestand

Unabhängig von der Ansteckungsgefahr beim gemeinsamen Singen haben auch die traditionsreichen deutschen Knabenchöre zwei Probleme: keine Konzerte und keine Proben. Dazu kommen nun Nachwuchssorgen.  mehr...

St. Peter

ARD-Themenwoche „Stadt.Land.Wandel“ Der neue Kinderchor in St. Peter im Schwarzwald

In der ARD-Themenwoche geht es um „Stadt-Land-Wandel“. Ein schöner Anlass, um in den Hochschwarzwald in die Gemeinde St. Peter zu schauen. Dort nämlich hat sich dieses Jahr, inmitten der Coronazeit, ein neuer Kinderchor gegründet, und zwar als eine Abteilung innerhalb des bestehenden Männergesangvereins. Dass hier nun auch die Kinder singen, ist ein Novum. Und alle sind froh darüber, denn der Verein bekommt durch den Kinderchor vielleicht langfristig gesanglichen Nachwuchs. Sven Scherz-Schade hat die Kinder bei einer ihrer Proben besucht.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Zur Person Der Bariton Benjamin Appl

Von Antonie von Schönfeld  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

STAND
AUTOR/IN