STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,1 MB | MP3)

Vor 450 Jahren starb in Florenz der Goldschmied und Bildhauer Benvenuto Cellini. Die Potentaten der Hochrenaissance rissen sich um seine Werke. Wie viele „Genies“, war auch er ein extremer Charakter: Ein Raufbold, ein Betrüger und vor allem ein bekennender Mörder. Eine Figur, die größer wirkt als das Leben — „Larger than Life“. Seine Ichbezogenheit und Egomanie sind legendär geworden. Kein Wunder, dass Hector Berlioz in Cellinis Biografie Opernstoff erkannte und die gleichnamige Opéra-comique komponierte.

Hector Berlioz: "Le corsaire", Konzertouvertüre op. 21

SWR2 Musikstück der Woche

Konzertmitschnitt vom März 2009 in der Stuttgarter Liederhalle  mehr...

Hector Berlioz: Le Carnaval romain, Ouverture caractéristique für großes Orchester, op. 9

Le Carnaval romain. Ouverture caractéristique für großes Orchester, op. 9
Konzert vom 06.02.2012 im Badischen Staatstheater Karlsruhe
SWR2 Musikstück der Woche  mehr...

STAND
AUTOR/IN