Musikgespräch

Laila Mahmoud: Transkulturalität im Musikleben

STAND
INTERVIEW
Christiane Peterlein

Audio herunterladen (13,4 MB | MP3)

Die Kanun-Spielerin Laila Mahmoud stammt aus Syrien und hat Weltmusik an der Popakademie Mannheim studiert. Aktuell arbeitet sie für die Orientalische Musikakademie Mannheim. Zudem ist sie Gründungsmitglied von dem Ensemble Colourage an der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und spielt in verschiedensten Formationen und Ensembles. Die Kanun ist eine arabische Zither, Laila Mahmoud ist sowohl in der Klassik als auch in der arabischen Musik zu Hause.

„Weil es musikalisch geklappt hat, habe hier wieder eine Heimat gefunden.“

Wo ist die klassische Musikszene bereits divers und wo können Brücken für mehr Diversität gebaut werden? Darüber spricht Laila Mahmoud mit SWR2.

Musikthema Schwarze Frauen in der Musik

In den letzten Jahren wurden immer mehr Schwarze Frauen in der klassischen Musik sichtbar, beispielsweise die US-amerikanischen Komponistinnen Florence B. Price und Margaret Bonds.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Anna Peters vom Netzwerk Junge Ohren zum "Forum transkulturelle Perspektiven"

„Let's celebrate Diversity“ – der Deutsche Diversity-Tag feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiliäum.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Kommentar Diversität in der Klassik

Baden-Württemberg hat ein Pilotprojekt zur Diversität in Kultureinrichtungen gestartet: Es will nichtweiße Künstlerinnen und Künstler empowern.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
INTERVIEW
Christiane Peterlein