STAND

Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim

Johann Sebastian Bach:
Cembalokonzert Nr. 1 d-Moll BWV 1052
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
Nikola Djoric (Akkordeon)

Marco Rizzi (Violine)
Wolfhard Pencz (Klarinette)
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
Bläser der Musikhochschule Mannheim
Leitung: Johannes Schlaefli
Johann Stamitz:
Sinfonie D-Dur "Wolf D-3"
Violinkonzert D-Dur
Klarinettenkonzert B-Dur
Sinfonie für großes Orchester Es-Dur "Wolf Es-4"
(Konzert vom 18. Juni 2017 im Rittersaal Schloss Mannheim)

Astor Piazzolla:
Konzert für Bandoneon, Orchester und Perkussion "Aconcagua"
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
Nikola Djoric (Akkordeon)

Das Kurpfälzische Kammerorchester mit Sitz in Mannheim steht in unmittelbarer Tradition der Musik und Musiker der berühmten "Mannheimer Hofkapelle". Somit zählt die Aufführung von Werken wie der Konzerte und Sinfonien von Johann Stamitz zum "Kern" des künstlerischen Selbstverständnisses dieses Orchesters. Aber natürlich geht es auch neue Wege, wie die Zusammenarbeit mit dem Akkordeonisten Nikola Djoric zeigt. In einer Coproduktion mit dem SWR nahm der Künstler auch Cembalokonzerte von Bach auf dem Akkordeon auf, die er nicht bearbeitete sondern mit neuen Farben seines Instruments beleuchtete.

STAND
AUTOR/IN