STAND
AUTOR/IN

Während der zwangsweise spielfreien Zeit haben Musiker*innen der Deutschen Oper am Rhein gemeinsam mit dem Team der Jungen Oper am Rhein das Corona-kompatible Konzertformat „Kreative Pause“ für Grundschulkinder in und um Düsseldorf entwickelt.

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Bei dem Projekt werden Schulen von einem Trio, bestehend aus einer Instrumentalist*in, einer Sänger*in und einer Tanzpädagogin, besucht. Ein Modell, das auch weit über Nordrhein-Westfalen hinaus Schule machen könnte. Jan Ritterstaedt hat eine „Kreative Pause“ in Düsseldorfs Nachbarstadt Neuss eingelegt.

STAND
AUTOR/IN