SWR2 JetztMusik

Kollektiv3:6Köln

STAND

Von Sophie Emilie Beha

Mit einem mathematischen Konzept oder gar einem Fußball-Ergebnis haben die Zahlen im Namen des Kölner Kollektivs nicht im Geringsten zu tun. Als sich die Absolvent*innen der Kölner Hochschule für Musik und Tanz 2017 zusammenschließen, sind es drei Komponist*innen und sechs Instrumentalist*innen. Inzwischen lässt sich das Zahlenverhältnis nicht mehr so eindeutig definieren. K3:6K überschreitet die Grenzen der Arbeitsteilung und forscht auf dem Feld von Musiktheater, Perfomance und Tanz. Die Stücke entstehen in langen, offenen Prozessen und leben vom Input höchst unterschiedlicher Ästhetiken.

STAND
AUTOR/IN