STAND
AUTOR/IN

Als Katharina Konradi mit 15 Jahren von Kirgistan nach Hamburg zieht, ohne ein Wort Deutsch zu können, ahnt sie selbst am wenigsten, dass sie mit Anfang 30 als Solistin auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper stehen wird.

Aber nicht nur da wird die junge Sopranistin gefeiert und umjubelt, auch an der Semperoper in Dresden, an der Bayerischen Staatsoper in München und bei den Bayreuther Festspielen gilt sie als eine der besten Stimmen der jüngeren Generation.

Gespräch Golda Schultz singt bei der „Last Night of the Proms“

„Jetzt komme ich: ein kleiner Nobody aus Afrika. Wie kommt das? Haben die deinen Namen verwechselt?” Die Sopranistin Golda Schultz sieht es als große Ehre, dieses Jahr bei der „Last Night of the Proms” zu singen. Die Anfrage kam im vergangenen Jahr, und durch die Corona-Pandemie stand ihr Auftritt mehrmals in Frage.
Doch Golda Schultz sieht in der Umplanung durch die Pandemie auch eine Chance. Man müsse sich einfach die Spontanität aus dem Jazz zu Eigen machen. Darüber hinaus spricht Golda Schultz über ihre Leidenschaft für Musicals und über ihren Weg zur Oper.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Die Sopranistin Camilla Nylund

Camilla Nylund zählt zu den führenden lyrisch-dramatischen Sopranistinnen unserer Zeit. Zwar gilt die gebürtige Finnin vor allem als Wagner- und Strauss-Interpretin, ihr Repertoire spannt sich aber von Mozart bis zur Moderne. In SWR2 Zur Person erzählt sie von ihren Ritualen, bevor sie auf die Bühne geht, vom Verlauf ihrer Karriere und von ihrem Heimweh nach Finnland.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

STAND
AUTOR/IN