STAND

Kammerkonzerte Alte Kirche Fautenbach

Astor Piazzolla:
La Suite del Angel
Las Estaciónes Porteñas
und weitere Werke
Ensemble Tangologia:
Fabian Pablo Müller (Saxofon)
Karl Borromäus Epp (Gitarre)
Maximilian Junghanns (Violine)
Anselm Lehnen (Kontrabass)
Olga Salogina (Klavier)
(Konzert vom 10. November 2019)
Joseph Haydn:
Klaviersonate h-Moll Hob XVI:32
Aimo Pagin (Klavier)
(Konzert vom 14. Oktober 2007)
Luigi Boccherini:
Gitarrenquintett Nr. 4 D-Dur G 448 "Fandango-Quintett"
Friedemann Wuttke (Gitarre)
Felix Matzura (Kastagnetten)
Minguet Quartett
(Konzert vom 10. Oktober 2010)

Das Ensemble Tangologia spielt die Musik des legendären argentinischen Tangorevolutionärs Astor Piazzolla in originaler Quintettbesetzung. Anstelle des Bandoneon jedoch bringt Fabian Pablo Müller mit dem Saxofon eine aufregende, neue Farbe in diesen faszinierenden Klangkörper, die dem lyrisch-kantablen wie dem kraftvoll-zupackenden Charakter dieser Musik in einzigartiger Weise Ausdruck verleiht.

STAND
AUTOR/IN