STAND

Josquin 500

The Tallis Scholars
Musikalische Leitung: Peter Phillips
Josquin Desprez:
Missa "Une mousse de Biscaye"
Giovanni Pierluigi da Palestrina:
Surge, amica mea
Ecce tu pulchra es
William Byrd:
Laetentur coeli
Vigilate
Ave verum
(Konzert vom 26. Mai in St. Pankratius, Schwetzingen)

Vor nunmehr fünf Jahrzehnten avancierten die Tallis Scholars rasch zu einem Weltspitzenensemble für lupenrein intonierten Renaissancegesang, Sich selbst hat das Ensemble in dieser Zeit unzählige Male neu erfunden, ohne die feste Verwurzelung in der jahrhundertelangen Tradition aufzugeben. Im Jahr des 500. Todestags von Josquin Desprez widmen die Tallis Scholars sich seiner wohl frühesten Messkomposition. Wie in einem zelebrierten Gottesdienst fügen die Tallis Scholars zwischen den von Josquin komponierten Ordinarienstücken Motetten anderer Großmeister kunstvollster Vokalmusik ein.

STAND
AUTOR/IN