SWR2 Oper

Im Gespräch: Das Musiktheater von Sergej Rachmaninow (2/2)

STAND

Meinhard Saremba im Gespräch mit Bernd Künzig

Sergej Rachmaninow galt lange Zeit als Tastenlöwe. Als Komponist von reiner Klaviervirtuosität war er lange Zeit unterschätzt. Mittlerweile hat man sein sinfonisches Schaffen wieder entdeckt. Dass er aber drei interessante Beiträge zum Musiktheater komponierte, ist nach wie vor fast so etwas wie ein Geheimtipp geblieben. Seine drei Kompositionen für das Musiktheater werden gesprächsweise diskutiert im Kontext auch anderer Vokalwerke des Komponisten und auch komplett vorgestellt. Seine Puschkin-Vertonung "Der geizige Ritter" und die Oper "Francesca da Rimini" nach einer Episode aus Dantes "Göttlicher Komödie" stehen im Zentrum der zweiten Folge.

Musikliste:
Eduard Napravnik:
Dubrowskij, Oper, Gerichtsszene 1. Akt
Ewgenij Iwanow u.a.
Chor des Bolschoj-Theaters Moskau
Orchester des Bolschoj-Theaters Moskau
Leitung: Wasilij Nebolsin
Nikolaj Rimskij-Korsakow:
Mozart und Salieri (Auszug)
Peter Schreier
Theo Adam
Staatskapelle Dresden
Leitung: Marek Janowski
Sergej Rachmaninow:
"Der Fels", Beginn
The USSR Symphony Orchestra
Leitung: Ewgenij Swetlanow
Sergej Rachmaninow:
"Die Toteninsel", Beginn
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Leitung: Edo de Waart
Sergej Rachmaninow:
"Der geizige Ritter" (Beginn)
Orchester des Bolschoj-Theaters
Leitung: Andrej Tschistjakow
Nikolaj Rimskij-Korsakow:
"Sadko", Gold-Szene (4. Bild)
Wladimir Galusin
Chor des Mariinskij Theaters
Orchester des Mariinskij Theaters
Leitung: Walerij Gergiew
Sergej Rachmaninow:
"Der geizige Ritter", Keller-Szene (Auszug)
Michaeil Krutikow
Orchester des Bolschoj-Theaters
Leitung: Andrej Tschistjakow
Sergej Rachmaninoff:
"Der geizige Ritter"
Der Baron: Sergej Aleksashkin
Albert, sein Sohn: Sergej Larin
Herzog: Vladimir Chernov
Geldverleiher: Ian Caly
Diener: Anatolij Kotscherga
Sinfonieorchester Göteborg
Leitung: Neeme Järvi
Sergej Rachmaninow:
"Francesca da Rimini" (Auszug)
Wladimir Matorin
Chor des Bolschoj-Theaters
Orchester des Bolschoj-Theaters
Leitung: Andrej Tschistjakow
Sergej Rachmaninow:
"Der Frühling" op. 20 (Auszug)
Sergej Leiferkus
Choral Arts Society of Philadelphia
Philadelphia Orchestra
Leitung: Charles Dutoit
Sergej Rachmaninoff:
"Francesca da Rimini"
Vergils Schatten: Sergej Aleksashkin
Dante: Ilya Levinsky
Lanceotto Malatesta, Regent von Rimini: Sergej Leiferkus
Francesca, seine frau: Maria Guleghina
Paolo, sein Bruder: Sergej Larin
Göteborger Opernchor
Sinfonieorchester Göteborg
Leitung: Neeme Järvi

STAND
AUTOR/IN