STAND

Song-Oper

Wendla: Shachar Lavi
Ilse: Anna Hybiner
Moritz: Magid El-Bushra
Melchior: Christopher Diffey
Orchester des Nationaltheaters Mannheim
Leitung: Alan Pierson

(Uraufführung vom 11. September 2020 im Nationaltheater Mannheim)

Frank Wedekind porträtierte in "Frühlings Erwachen" eine heranwachsende Generation, die an den Moralvorstellungen und Leistungserwartungen der Elterngeneration zu zerbrechen droht. In seiner Song-Oper "Dark Spring" schreibt Hans Thomalla die Geschichte aus zeitgenössischer Perspektive fort: In einer hyperkapitalistischen, vollvernetzten Welt haben sich die Vorzeichen scheinbar völlig verkehrt. Was aber bleibt, sind die Sehnsüchte, die Zerbrechlichkeit, die Ängste und Hoffnungen. Hans Thomallas musikalische Sprache lässt eine Welt zwischen Hochglanz und Abgrund entstehen.

STAND
AUTOR/IN