Glosse | Instrument des Jahres

Gordon Kampe über das Drumset: Gott muss ein Drummer sein

STAND
AUTOR/IN
Gordon Kampe

Das Drumset ist das Instrument des Jahres 2022 — da sagt auch SWR2 Kolumnist Gordon Kampe herzlichen Glückwunsch. Ihm ist das Instrument vor einigen Jahren auf weniger schöne Art und Weise im Gottesdienst begegnet. Von dieser Geschichte und der Auswahl des Instruments für 2022 handelt seine Kolumne. Und außerdem hat er noch einen Tipp zum Selbstentdecken des Drumsets.

Audio herunterladen (5,7 MB | MP3)

Gott ist ein Drummer

Ich habe keinen Zweifel: Gott ist ein Drummer. Es kann gar nicht anders sein und ich habe den Beweis: Vor einigen Jahren, ich war noch Organist, musste ich wieder einem jener Gottesdienste beiwohnen, in dem das Neue Geistliche Lied sein geschmacksresistentes Unwesen trieb. „Volle Kanne, Jesus ist der Superstar, Schallalalala“ – oder so ähnlich.

Neben dem garstigen auf „Honkytonkpiano-2“ eingestelltem Keyboard des Grauens stand es – das Instrument, das aus der Kälte kam: ein Elektrisches Schlagzeug. Man verhaut hier gummiartige Dinger und löst dadurch weitgehend körperlose Zischbummsdingdongse aus.

Doch Gott hatte ein Einsehen: Das Pseudodrumset fiel einfach so in sich zusammen und gesellte sich zu meiner Laune. Nun waren beide am Boden. Anstatt ordentlich Rums macht es kurz Fupp, der Sonntag war gerettet.

Das Elektrische Schlagzeug als Gotteslästerung

Nein, ein Drumset darf auf gar keinen Fall einen Lautstärkeregler oder einen Kopfhöreranschluss haben! Es muss Rumpeln und Pumpeln, Zischen und Krachen! Alles andere ist wie Tütensuppe.

Wer etwas gegen Groove hat, der muss entweder sein Leben ändern oder sich Watte in die Ohren stecken, möge sich aber doch bitte nicht beschweren! Nota bene: Musik ist grundsätzlich nie zu laut. Ohren sind höchstens zu schwach.

Audio herunterladen (9,8 MB | MP3)

Das Drumset als Antwort auf die Pandemie?

Das Drumset ist also Instrument des Jahres 2022! Glückwunsch. Ob bei der Entscheidungsfindung die nicht zu unterschätzende Möglichkeit zum lautstarken Abbau des angestauten Frusts der vergangenen Jahre eine Rolle gespielt hat, weiß ich nicht.

Allein: Wer denkt, so ein Drumset sei schon laut, wenn man es nur anschaut, der hat es noch nicht singen hören!

Wie Sie das Drumset zum Singen bringen

Vertrauen Sie mir: Nehmen Sie doch mal den Lieblingsflummi Ihres Lieblingskindes und stecken sie ihn (den Flummi, nicht das Kind) auf einen Schaschlikspieß. Fertig? Gut. Jetzt fahren sie mit dem locker schwingenden Flummispieß, der im Fachjargon übrigens „Superball“ heißt, über die Snare Drum. Hören Sie es brummen und summen? Toll!

Wenn Sie jetzt noch den Geigen- oder Cellobogen des anderen Lieblingskindes aus dem Kasten nehmen und – mit ordentlich Kolophonium versehen – am Crashbecken ganz sachte entlangstreichen, dann singt’s schon wieder, etwas scharf-quiekig vielleicht, aber durch und durch schmirgelschön!

Versöhnt sein mit der ganzen Welt

Während sie das also tun, können Sie jetzt locker mit dem einen Fuß die Bass Drum und mit dem anderen Fuß das Hihat-Pedal spielen, aber vergessen sie nicht: Schon durch ein unbedachtes Rums im Bein, fliegen alle anderen aus der Kurve.

Und wenn sie schon aus der Kurve geflogen sind und sich darüber schrecklich ärgern, dann schimpfen Sie bitte ganz laut direkt in die Snare Drum hinein! Jetzt schnarrt und brizzelt es so herrlich, dass sie gleich wieder versöhnt sein werden mit Ihrem groben Schnitzer und der ganzen Welt. Legen Sie sich also ein Drumset zu. Heute noch!

Schlagzeug Das Drumset ist Instrument des Jahres 2022

Jedes Jahr küren die Landesmusikräte ein Instrument des Jahres, um auf seine Facetten aufmerksam zu machen und Neugierde zu wecken. 2022 hat es zum erstem mal ein Schlaginstrument geschafft: das Drumset. Seit seiner Erfindung in 1918, prägt das Instrument unsere Musikkultur nachhaltig: im Jazz, Pop & Rock aber auch immer mehr in der Klassik.  mehr...

Instrument des Jahres 2022 Marcel Gustke über das Drumset: Mehr als laut und brachial

„Es ist hauptsächlich Technik, die den guten Sound ausmacht. Man spielt nicht mit Kraft.“ Und es sitzen nicht immer schwitzende Schlagzeuger am Drumset, sagt Marcel Gustke. Er ist freischaffender Drummer und spielt regelmäßig in der SWR Big Band. Als Experte für das Instrument des Jahres 2022 erzählt er über die Elemente des Drumsets, seinen Weg zum Instrument und wie das Drumset auch Filmmusik kann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Germersheim

Instrument des Jahres Drumset-Unterricht an einer rheinland-pfälzischen Musikschule

Mal wird es augenzwinkernd als „Schießbude“, mal anerkennend als „Bandmotor“ bezeichnet: Das Drumset ist nicht nur „Instrument des Jahres“ 2022, sondern auch eines der beliebtesten Instrumente in den Musikschulen. Doch warum entscheiden sich so viele für das Schlagzeug? Lara Fischer hat eine Musikschule in Germersheim besucht.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN
Gordon Kampe