STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (9,2 MB | MP3)

Der Dirigent und Geiger Reinhard Goebel nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er über Beethoven spricht. In seiner für SWR2 produzierten 5-teiligen Beethoven-Reihe gibt er am Beispiel von fünf Werken Einblicke in sein ganz persönliches Beethoven-Verständnis. Dabei bürstet er auch schomal liebgewonnene Denk- und Hörgewohnheiten gegen den Strich.

In dieser vierten Folge widmet er sich der von Beethoven selbst erstellten Klavierfassung des Violinkonzerts. Ein neues Hören sei hier möglich – während Interpreten das Violinkonzert längst zu einem Fall für die „ästhetische Sondermüllhalde“ gemacht hätten.

Reinhard Goebel im Gespräch:

Audio herunterladen (17,4 MB | MP3)

Jubiläumsjahr 2020 250 Jahre Beethoven – alles rund um einen der bedeutendsten klassischen Komponisten

Freude, schöner Götterfunken – Beethoven wird 250! Er ist einer der zentralen Gestalten der Musikgeschichte, seine Werke werden weltweit gehört und seine Ode an die Freude aus der neunten Symphonie ist zum politischen Symbol für Freiheit und Frieden geworden. Genug Gründe, sein Jubiläum zu feiern: mit zahlreichen Beiträgen, Konzerten und Gesprächen.  mehr...

Historische Aufführungspraxis Musik durch die Brille der historischen Aufführungspraxis mit Reinhard Goebel

Reinhard Goebel ist Geiger, Dirigent und leidenschaftliche Anhänger einer historisch informierten Aufführungspraxis. Für SWR2 teilt der weltweit gefragte Spezialist sein Wissen auch mit allen neugierigen Hörer*innen und Musikliebhaber*innen: Mit ganz viel Charme und Witz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN