Musikgespräch

Gerald Mertens über Orchester und Inklusion

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (16,8 MB | MP3)

„Ich glaube nicht, dass wir in den nächsten Jahren viele Musiker*innen im Rollstuhl in deutschen Orchestern sehen“ – Gerald Mertens, Vorsitzender der Deutschen Orchestervereinigung, sieht viele Probleme bei der Inklusion von Musiker*innen mit Beeinträchtigungen bei deutschen Profiorchestern. Bühnenaufbau oder Orchesterreisen seien Barrieren, ein Spiel im Orchester Hochleistungssport. Nur etwa ein Prozent der Menschen mit Beeinträchtigungen spiele in deutschen Orchestern. Über Pläne und Initiativen spricht Mertens in SWR2.

STAND
AUTOR/IN