STAND
MODERATOR/IN

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gibt Einblick in seinen ganz persönlichen Musikgeschmack. Welche Stücke bedueten ihm viel, welche spielen in seinem Leben eine besondere Rolle? Kretschmann einmal ganz privat.

Dass er ein Opernfan ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Aber welche andere Musik hört Winfried Kretschmann wenn er zuhause ist? Jazz oder Klassik oder Rock oder sogar Blasmusik? In der Sendung gibt der Ministerpräsident Auskunft über Musik, die ihm etwas bedeutet, und warum sie in seinem Leben eine Rolle spielt. Kretschmann einmal ganz privat!

Musikliste:

Edward "Kid" Ory:
Ory's Creole Trombone
Kid Ory (tb)
Paul Desmond:
Take five
The Dave Brubeck Quartet
John Lennon, Paul McCartney:
A hard day's night
The Beatles
Powerplay:
My friend
Gruppe Powerplay aus Riedlingen
Trad.:
Südböhmische Polka
Laizer Musikanten beim SWR 4 Blechduell
Johann Sebastian Bach:
Air on a g-string (2)
Jacques Loussier Trio
Georg Friedrich Händel:
"And He shall purify" und
"O thou that tellest good tidings to Zion" aus dem Oratorium "The Messiah"
Robin Blaze (Countertenor)
Amsterdam Baroque Choir
Amsterdam Baroque Orchestra
Leitung: Ton Koopman
Anonym:
Anti-AKW-Lied
Winzerinnen vom Kaiserstuhl
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Ehi, Sor paggio - Non più andrai", Accompagnato-Rezitativ und Arie des Figaro
aus dem 1. Akt der Oper "Le nozze di Figaro"
Bryn Terfel (Bariton)
Academy of St. Martin-in-the-Fields
Leitung: Neville Marriner
Claudio Monteverdi:
"Rosa del ciel" und "Vi ricorda boschi ombrosi" aus der Oper "L'Orfeo" (Orpheus)
Nicolas Achten (Bariton, Barockharfe)
Scherzi Musicali
Ludwig van Beethoven:
2. Satz: Allegretto aus der Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Freiburger Barockorchester
Leitung: Gottfried von der Goltz
Carl Maria von Weber:
"Wir winden dir den Jungfernkranz" aus der Oper "Der Freischütz"
Philharmonia Chor Wien
Mahler Chamber Orchestra
Leitung: Thomas Hengelbrock

Gesellschaft Wie findet man seine Haltung? Winfried Kretschmann und Matthias Politycki diskutieren

„Haltung ist etwas ganz Fundamentales“, sind sich Winfried Kretschmann und Matthias Politycki einig. Der baden-württembergische Ministerpräsident und der Schriftsteller diskutierten im Auftaktgespräch der neuen Veranstaltungsreihe „Kultur in der Villa“ in der Stuttgarter Villa Reitzenstein zum Thema „Haltung finden“.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Tagesgespräch Ministerpräsident Kretschmann: „Die Klimakrise endet nicht mit einem Impfstoff“

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) lehnt es ab, während der Coronakrise über einen Umbau der Wirtschaft zu diskutieren. Jetzt gehe es darum, die Epidemie zu meistern und große Insolvenzwellen zu verhindern sagte Kretschmann im SWR Tagesgespräch.Nach der Krise müsse man die Konjunktur „klug“ beleben und mit einer nachhaltigen Entwicklung verbinden; die Klimakrise werde nicht mit einem Impfstoff enden.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

STAND
MODERATOR/IN